Feine Sandstrände an Dänemarks Nordseeküste

Feine Sandstrände an Dänemarks Nordseeküste

Feine Sandstrände an Dänemarks Nordseeküste

Dänemark zählt zu den bevorzugten Reisezielen der Deutschen. Die Nähe zur Bundesrepublik und die zahlreichen touristischen Angebote tragen entscheidend zur Beliebtheit des Landes bei. Gerade Familien mit Kindern fühlen sich im kleinsten skandinavischen Land meist rundum wohl.

Ausgehend von Deutschland lässt sich Dänemark sehr einfach erreichen. Bei längeren Anreisen bietet sich ein Zwischenstopp in einer der norddeutschen Städte wie Hamburg an. Auf http://www.hotel.de/de/hamburg/hotels-34865/ können sich Urlauber beispielsweise einen Überblick über die Übernachtungsmöglichkeiten verschaffen. Nach einem kurzen Zwischenstopp kann die Reise nach Dänemark problemlos fortgesetzt werden.

Eine der bevorzugten Urlaubsregionen des Landes ist die dänische Nordseeküste. Sie begeistert mit feinen Sandstränden, Steilküsten und abwechslungsreichen Dünen. Landschaftlich bietet Dänemarks Nordseeküste eine Vielzahl an Kontrasten. Während die Strände meist von feinem Sand geprägt werden, finden sich hinter ihnen immer wieder weitläufige Dünen- und Heidegebiete, die scheinbar bis zum Horizont reichen.

Dieses Paradies verfügt immerhin über eine beachtliche Länge von 500 Kilometern. Seit jeher gilt vor allem das Hinterland als beliebtes Rückzugsgebiet europäischer Singvögel. An kaum einem anderen Ort bieten sich so gute Möglichkeiten, um die Vögel in Ruhe zu beobachten.

Die dänische Nordseeküste steht aber auch im Zeichen der gesunden Ernährung. Urlauber dürfen sich auf gutes Essen und vor allem auf zahlreiche Produkte aus der Region freuen. Dabei besinnt sich die dänische Küche auf allerhand regionale Produkte. Durch die kurzen Transportwege bleibt die Qualität ansprechend hoch. Zudem bietet die Region sämtliche Produkte, die für die Zubereitung von traditionellen Speisen erforderlich sind.

Vielfalt wartet auf diejenigen, die sich sportlich betätigen möchten. Sie können an der dänischen Nordseeküste surfen, finden zugleich aber auch exzellente Voraussetzungen zum Golfen. Die Region wird von vielen Wegen durchzogen, die sich zum Wandern und Radfahren empfehlen.

Quellhinweis Bild: © Julian Weber  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark, Skandinavien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *