Schweden: Urlaub im Einklang mit der Natur

3 interessante Ideen

Natur pur, genau das ist es was viele Schwedenurlauber suchen. Und Urlaub im Einklang mit der Natur kann man in Schweden tatsächlich verbringen.

Urnatur – einfacher Luxus und enge Verbindung zur Natur

Unweit des kleinen Dorfes Sjögetorp, im Wald bei Ödeshög fühlt man sich wie in einem verwunschen Märchenwald. Ein kleiner Pfad führt zwischen Nadelbäumen zu den gemütlichen Blockhütten, die Håkan Strotz und seine Frau Ulrika Krynitz ihren Gästen bieten. Es sind insgesamt 9 Hütten, eine russisch inspirierte Pilgerhütte, die Hattstugan (Huthütte), die japanische und schwedische Einflüsse sowie schwedisches Kunsthandwerk  vermischt, die Kolarkojan, die an eine Köhlerhütte nachempfunden ist, zwei samische Winterkoten, eine Badehütte, eine Hütte mit Aufenthaltsraum und zwei wunderschöne Baumhäuser, das Luftslottet und das Trähuset. Auf der Speisekarte stehen Flussbarsch aus dem nahegelgenen See oder Lammfleisch direkt vom Hof. Es ist einfacher Luxus, den Gäste bei  Håkan und seiner Frau antreffen. Ihr Konzept nennt sich „Urnatur“. Gästen, die Håkan und Ulrike besuchen sollen einen angenehmen Aufenthalt mitten in der schwedischen Natur verbringen können. Für Håkan und Ulrike ist ihr Konzept Programm. Beide leben seit ihrer Jugend in enger Verbindung mit der Natur.

Elchsafaris und Wolfwanderungen – Wildlife hautnah

Tiere in freier Wildbahn zu beobachten ist in der intakten Natur von Schweden durchaus noch möglich. Touristen diese unvergleichliche Erfahrung zu ermöglichen ist Marcus Eldhs Job. Vor circa 10 Jahren wurde Marcus Eldh durch Zufall darauf aufmerksam, dass Touristen sich für Elche, Biber und andere wildlebende Tiere in Schweden interessieren. So mietete er sich kurzerhand einen Minibus um herauszufinden, wo sich die verschiedenen Wildtiere aufhalten. Wild Sweden war geboren, so nennt sich das Eldhs Unternehmung. Mittlerweile kann man unter Führung von Marcus Eldh und seinem Team nicht nur Elche und Biber, sondern auch Wölfe und Bären in freier Natur beobachten. Die geführten Wolfswanderungen, Biber- und Elchsafaris, die in der Region Bergslagen, stattfinden, starten in der Eco-Lodge Kolarbyn bei Skinnskatteberg. Wild Sweden erhielt im Jahr 2009 sogar den schwedischen Ökotourismus-Preis.

Über den Wipfeln – Ein Sommer im Baumhaus

Urlaub im Baumhaus bieten Britta Jonsson-Lindvall und Kent Lindvall. Auch das Konzeot der Lindvalls hat eine Vorgeschichte. Der schwedische Künstler Jonas Selberg Augustsén drehte vor einigen Jahren zwei Sommer lang in der Provinz Norrbotten, in Harads. Der Film mit dem Titel Der Baumliebhaber, handelte von einem Autor, der sich auf einer Kiefer am Fluss Lule ein hölzernes Baumhaus baut. Nachdem die Dreharbeiten zum Film abgeschlossen waren, entschloss sich Britta noch mehr Hütten auf Bäumen zu bauen und sie an Gäste zu vermieten. Mittlerweile gibt es bereits sechs Baumhütten. Allesamt von Architekten entworfen und individuell gestaltet. Das Treehotel öffnete letzten Sommer seine Pforten für die Besucher und macht seitdem dem Eishotel Jukkasjärvi in Hinblick auf den Titel der originellsten schwedischen Herberge Konkurrenz.

Wer den Sommerurlaub noch plant, sollte sich unbedingt diese interessanten Konzepte ansehen, wobei sich die Abenteuer in Schwedens Natur nicht unbedingt für einen Familienurlaub eignen.  Doch das ließe sich durchaus lösen…Während die Kinder auf Sprachreisen für Schüler, sei es ein Französisch Sprachkurs oder Sprachaufenthalte Englisch, ihre Sprachkenntnisse verbessern, entspannen die Eltern Schweden. Verlocken oder?

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Skandinavien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *