Granatbucht in Grönland

Grönlands Natur macht aus der Insel ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer.  Zahlreiche Regionen des Eilandes laden zu beeindruckenden Streifzügen ein. Sehr beliebt sind seit jeher mehrtägige Touren, die einen Hauch von Ursprünglichkeit vermitteln. Ein sehr schönes Ziel ist die Granatbucht. Sie liegt in der Umgebung vom 11 Kilometer entfernten Qasigiannguit. Heute ist die Granatbucht überregional bekannt. Während eines Besuchs hat man die Möglichkeit granathaltigen Glimmerschiefer zu finden.

Erkundungen an der Granatbucht

Für viele Besucher ist es ein besonderes Erlebnis, wenn sie an der Granatbucht den Glimmerschiefer finden. Doch nicht selten muss dafür eine gewisse Geduld an den Tag gelegt werden. Bis heute eignet sich der Glimmerschiefer, der in der Granatbucht in Grönland ausfindig gemacht werden kann, nicht als Schmuckstein. In der Umgebung der Granatbucht finden sich einige weitere interessante Ziele, die sich Urlauber in Grönland nicht entgehen lassen sollten und ein umfangreiches Bild der Insel vermitteln. So führen beispielsweise zahlreiche Wanderrouten ins Hinterland.

Umgebung der Granatbucht

Die Wanderrouten, die ausgehend von der Granatbucht in Grönland bestritten werden können, führen bis ans Inlandeis der Insel heran und vermitteln demnach ein doch sehr umfangreiches Bild des Eilandes. Als eine der beliebtesten Touren gilt die Strecke zwischen Qasigiannguit und Ilimanaq. Ilimanaq scheint als Ausgangspunkt jedoch in jedem Fall die bessere Wahl zu sein. Auf diesem Weg bietet sich zum Ende der Tour die Möglichkeit, wieder einen Abstecher nach Qasigiannguit zu machen und dort eine bequeme Unterkunft zu wählen.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Grönland, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *