Skifahren in der Peer Gynt Ski Region

Norwegen ist für seine Skigebiete weit über die Landesgrenzen bekannt, denn nicht nur Hobbysportler sind in Norwegen anzutreffen. Auch die Profilsportler sind während der Saison sehr oft in Norwegen unterwegs. Sowohl die Skispringer als auch die Langläufer und die Kombinier sind mit den Grand Prix in ihren jeweiligen Kategorien oft in Norwegen, weil dort zum einen die besten Skibedingungen herrschen und zum anderen Norwegen als Wintersportdestination bekannt und berühmt ist und somit gibt es perfekte Pisten in Norwegen, die auch schon bei Olympischen Winterspielen zum Einsatz kamen.

Aufenthalt in Lillehammer in Norwegen

In Ostnorwegen liegt die bekannte Stadt Lillehammer, wo 1994 die Olympischen Winterspiele ausgetragen wurden. Nördlich davon liegt das Skigebiet Peer Gynt. Auch im Sommer ist das Gebiet Ziel von einigen Touristen, aber der Winter ist für Wintersportler in dieser Region ein Traum, denn es gibt über 600 Kilometer gespurte Loipen, die es ermöglichen das Gebiet kennenzulernen. Skilanglauffans kommen hier auf ihre Kosten. Aber es gibt auch insgesamt 22 Kilometer Piste, wo die Snowboarder auch ihren Spaß haben werden.

Skigebiet Peer Gynt in Norwegen

Das Tolle an dem Skigebiet sind die unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Hier kann die Skireise für Jugendliche problemlos hinführen, denn Anfänger und Fortgeschrittene finden hier aufgrund der farblichen Markierung die für sie geeigneten Pisten und werden Spaß haben. Niemand wird überfordert oder langweilt sich, weil man schon länger Ski fährt. Auch nach dem Skifahren ist in der Peer Gynt Ski Region der Tag noch nicht vorbei. In der Skihütte steigt die Aprèskiparty, bei der man sich nicht nur aufwärmen und vom Sport erholen kann, sondern auch jede Menge netter Leute kennen lernt.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *