Glimmingehus in Schweden

Schweden zeigt sich seinen Besuchern noch heute gern mit einem historischen Charme, der einzigartig ist. Bei einer Reise durch das Land im Herzen von Skandinavien trifft man immer wieder auf interessante Sehenswürdigkeiten und auf alte Bauwerke. Viele von ihnen befinden sich heute auch in dem im Süden gelegenen Skåne. Hier trifft man auch auf das Glimmingehus in Schweden. Glimmingehus in Schweden ist vor allem in Verbindung mit dem alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt bekannt. Heute handelt es sich bei Glimmingehus um die am besten erhaltene mittelalterliche Burg des Landes. Seit rund 500 Jahren ist sie nahezu unverändert und so hat sie sich wie kaum ein anderes Bauwerk den Glanz der Historie bewahren können.

Besonderheiten von Glimmingehus in Schweden

Die Burg Glimmingehus in Schweden liegt in der charmanten Stadt Simrishamn. So beschaulich wie die Burg selbst gibt sich auch die Stadt zu erkennen. Ein Besuch von der Glimmingehus in Schweden lohnt sich zu nahezu jeder Jahreszeit. Sehr empfehlenswert ist er jedoch im Sommer. Im Sommer findet auf der Burg eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Sie gehen zwar mit einem begrenzten Platzangebot einher, sind aber in jedem Fall sehenswert. Neben mittelalterlichen Banketten finden auf Glimmingehus in Schweden auch Gaukler-Festspiele und verschiedene Musikveranstaltungen statt, die besucht werden können.

Umgebung von Glimmingehus in Schweden

Nicht nur aufgrund der Burg Glimmingehus in Schweden ist diese Region einen Besuch wert. Auch der alte Ortskern von Simrishamn sollte während eines Aufenthalts entdeckt werden. Den Mittelpunkt des Ortskerns bildet die alte Feldsteinkirche, die über einen Treppengiebel verfügt. Am Fischereihafen von Simrishamn trifft man noch immer auf ein Idyll, das in weiten Teilen einzigartig ist. So finden sich noch heute in dem Fischereihafen viele kleine, alte Kutter, die treu ihren Dienst verrichten. Simrishamn verdankt seinen Wohlstand dem Hering und ist damit durchaus mit anderen Städten im Süden wie Trelleborg und Ystad vergleichbar.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Glimmingehus in Schweden

  1. Line sagt:

    Schön wäre es doch wenn zu den Artikeln ein Bild zu sehen wäre. Nur Text ist es etwas gesichtslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *