Rådhus in Dänemark

Dänemark vermittelt mit seinen zahlreichen grandiosen Bauwerken noch heute einen Blick in die vergangenen Jahrhunderte. Viele der Bauwerke, die heute in den Städten des Landes zu finden sind, stammen aus der Geschichte und wurden mit Liebe zum Detail in den letzten Jahren umfangreich restauriert. Bekannt für seine alten Bauwerke ist vor allem die Hauptstadt Kopenhagen. Hier findet man auch das wohl bekannteste Rådhus in Dänemark. Das Rådhus von Kopenhagen ist heute nicht nur in dem Land selbst, sondern in ganz Skandinavien aufgrund seiner imposanten Bauweise bekannt. Das Rathaus kann bereits aus der Ferne deutlich erkannt werden und begeistert mit grandiosen optischen Akzenten.

Geschichte vom Rådhus in Dänemark

Das Rådhus in Kopenhagen, das heute in ganz Dänemark bekannt ist, wurde im Jahr 1905 errichtet. Es wurde von dem bekannten dänischen Architekten Martin Nyrop entworfen. Nyrop ließ sich während seiner Arbeit von den italienischen Bauten und Elementen der mittelalterlichen Architektur in Dänemark inspirieren. Das Highlight vom Rathaus in Kopenhagen ist zweifelsohne die große Haupthalle. Heute wird sie oft für Ausstellungen und offizielle Anlässe genutzt. In der Haupthalle stößt man auf Statuen von Nyrop und anderen prominenten Söhnen von Dänemark. So haben in dem Rådhus Statuen von Bertel Thorvaldsen, Niels Bohr und H. C. Andersen ihren Platz gefunden.

Merkmale vom Rådhus in Dänemark

Besucher können das Rådhus in Kopenhagen heute problemlos besichtigen. Es lohnt sich in jedem Fall die 298 Stufen zu erklimmen, die in den höchsten Aussichtsturm von Kopenhagen führen. Er befindet sich in einer Höhe von 105 Metern und bietet einen grandiosen Blick auf die Hauptstadt von Dänemark. Am Rathaus von Kopenhagen befindet sich auch das Wappen der Stadt, das sich seit dem 13. Jahrhundert kaum verändert hat. Die Wellen, die auf dem Wappen von Kopenhagen zu finden sind, stilisieren den Öresund. Sehr sehenswert ist in dem Rådhus in Dänemark auch die Weltuhr, die von Jens Olsen in insgesamt 27 Jahren geschaffen wurde.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Rådhus in Dänemark

  1. Pingback: Orlogsmuseet in Dänemark | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *