Sorlandet in Norwegen

Norwegen beheimatet als Land zahlreiche Regionen, die gern besucht werden. Viele sind landschaftlich so abwechslungsreich, das sie die Menschen ab der ersten Minute in den Bann ziehen können. Eine der beliebtesten Regionen ist Sorlandet in Norwegen. Besser bekannt als die Sorlandskysten befindet sie sich im Süden des Landes. Sie gehört nicht nur zu den populärsten Urlaubsregionen, sondern ebenso zu den sonnenreichsten. Immerhin ist Sorlandet in Norwegen aufgrund der zahlreichen Sonnenstunden bekannt. Die Ortschaften, die für diese Region so typisch sind, liegen dicht an dicht. Sie reihen sich mit ihren zahlreichen weißen Häusern wie Perlen an eine Kette. An der Küste von Sorlandet finden sich zahlreiche Häfen, die aufgrund legendärer Seefahrer in die Geschichte eingingen.

Sorlandet und seine Möglichkeiten

Sorlandet in Norwegen bietet seinen Gästen zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, zu denen nicht nur der reine Badeurlaub gezählt werden muss. Ein besonderes Erlebnis ist sicherlich der Besuch des Skjaergardsparken. Der Schärengarten von Sorlandet erstreckt sich zwischen Risor und Lindsnes und gehört zu den schönsten Naturhighlights einer ganzen Region. Sorlandet ist hervorragend für den Angelurlaub geeignet. Immer wieder stößt man am Strand auf Plätze, die sich für ein Picknick anbieten. Ein wenig abwechslungsreicher ist das Landesinnere. Hier präsentiert sich Sorlandet in Norwegen mit zahlreichen Bergen und Tälern, die von verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten gesäumt werden. Bekannt ist das Sorlandet aber auch wegen der Telemark.

Sorlandet und Telemark

Sorlandet und Telemark bieten gemeinsam all das, was für einen Norwegen-Urlaub so typisch ist. Hervorstechend sind die zahlreichen Ausflugsziele, die sich in der Region befinden. Dazu muss auch die Sorlandsbanen gezählt werden. Sie verläuft durch die zahlreichen kleinen Täler und folgt ihrer Fahrt landeinwärts. Zu den wichtigsten Städten gehört Kristianstad. Kristianstad wird durch Fährlinien mit Dänemark, Schweden und England verbunden. Beim Besuch sollte man den Weg zum Telemark-Kanal auf sich nehmen. Der Telemark-Kanal gehört zu den bekanntesten Highlights des Landes. Auch ein Besuch der Hardangervidda, die aufgrund der exzellenten Wandermöglichkeiten bekannt ist, sollte angestrebt werden. In der Hardangervidda befindet sich der beeindruckende Halnefjord.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *