Smaland in Schweden

Schweden wird traditionell in 21 Provinzen geteilt. Auch wenn diese nicht immer mit den historischen Landschaften von Schweden identisch sind, erfreuen sie sich einer großen Beliebtheit. Eine der bekanntesten Regionen des Landes ist das kleine Smaland. Als wertvolle historische Landschaft beheimatet Smaland längst nicht nur zahlreiche Dörfer, sondern auch so manch eine angenehme Stadt. Es umfasst insgesamt drei Verwaltungseinheiten. Zu diesen gehören Kalmar län, Kronobergs län und Jönköpings län. Bei letzterer liegen jedoch nur Teile in Smaland. Zudem grenzt diese Provinz an den nahen Vättern See. Smaland in Schweden hat einen ganz besonderen Zauber, einen Charme, der für viele das Land ausmacht. So verbinden die Meisten mit Smaland die Erfüllung von Wildnis und Abenteuer.

Smaland und seine Landschaft

Das Markenzeichen und der zugleich größte Schatz von Smaland ist sicherlich die Natur. In den Wäldern sind bis heute zahlreiche Tiere zuhause, die für Schweden typisch sind. Zudem trifft man in Smaland auf zahlreiche Seen und Flüsse, die für eine unverwechselbare Vielfalt bei der Landschaft sorgen. Viele Gewässer eignen sich hervorragend zum Kanufahren und auch die Wege in den Wäldern sind für Trekkingreisen optimal. Mit ein bisschen Glück trifft man in den Wäldern von Smaland ab und an auch auf einen Elch. Möchte man den eigenen Urlaub in Stille und Abgeschiedenheit verbringen, ist die Region sicherlich ideal.

Smaland und seine Besonderheiten

Smaland wird schon seit Jahren für den Tourismus genutzt. Aus diesem Grund dürfen sich Urlauber auch auf ein breites Angebot an Ferienhäusern entscheiden, die nicht selten allein im Wald stehen. Im Nordwesten der Landschaft befindet sich zudem das einzige Hochmoor in Südschweden. Es handelt sich um das Moor in der Nähe von Värnamo, das sich als Store Mosse einen Namen machen konnte. Mit High Chaparral präsentiert sich am Rande vom Store Mosse ein Themenpark, in dem man das Gefühl des Wilden Westens zu spüren bekommt. Ein Highlight von Smaland ist sicherlich das Glasreich, das zu den bekanntesten Zielen gehört. Die Provinzhauptstadt ist das historische Växjö, das sich mit einer Mischung zwischen Historie und Moderne präsentieren kann. Östlich von der Stadt entfernt trifft man auf Nybro, das sich im Glasreich von Smaland befindet.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.