Tiirismaa in Finnland

Finnland entwickelte sich in den letzten Jahren zum beliebten Wintersportland. Jährlich zieht es viele Menschen in die bekanntesten Skigebiete des Landes. Finnland hat die damit verbundenen Chancen schon längst erkannt und hat im ganzen Land zahlreiche Skigebiete eingerichtet. Nicht zuletzt sich das nordische Land die Heimat zahlreicher bekannter Wintersportler, die international für Aufsehen sorgen. Besonders populär ist Lahti bei den zahlreichen Wintersportfans. Insbesondere in der Umgebung des finnischen Ortes befinden sich zahlreiche Loipen und Lifte, die in den Wintermonaten eine große Nachfrage genießen. Abseits von Lahti liegt eines der bekanntesten Skigebiete des Landes. Es handelt sich um Tiirismaa in Finnland. Tiirismaa liegt rund 11 km nordwestlich von Lahti und hält für Wintersportanhänger eine Vielzahl an Angeboten bereit.

Dazu gehört in erster Linie das Skizentrum von Tiirismaa, das sich um den bekannten Berg erstreckt. Zwei Skilifte und eine abwechslungsreiche Slalomstrecke sorgen für Winterspaß der Superlative. Die Umgebung des Tiirismaa, der sich mit 223 m gen Himmel streckt, lockt mit zahlreichen Wanderwegen. Insgesamt umfasst die Umgebung 200 km markierte Wanderwege. In den Wintermonaten werden diese in beeindruckende Skiloipen umgewandelt. Der Berg Tiirismaa in Finnland ist Teil des Salpausselkä. Die mächtige Eiszeitmoräne verfügt über mehrere bekannte Ausläufer. Nordöstlich zieht sich die Endmoräne auf einer Länge von 550 km bis nach Karelien. Im Süden begrenzt es das Seengebiet Mittelfinnlands. Nur unweit vom Tiirismaa entfernt befindet sich ein bekanntes Ferienzentrum in Finnland. Es handelt sich um das Messilä. Dieses hat sich in jüngster Vergangenheit um einen bekannten Gutshof entwickelt und bietet für Touristen abwechslungsreiche Angebote. Bekannt ist Messliä überwiegend als Skizentrum. Allerdings hält die Anlage auch Möglichkeiten für den Wassersport bereit. Zudem gehören Einkaufsmöglichkeiten und Reitangebote zum Repertoire der Ferienanlage. Auch ein 18-Loch-Golfplatz schmückt das abwechslungsreiche Angebot. Somit konnte sich Messilä sowohl im Sommer als auch im Winter einen Namen machen.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *