Finnland

Finnland ist als das Land der tausend Seen weltbekannt und lockt jedes Jahr zahlreiche Naturfreunde in den Norden Europas. Finnland ist bereits seit 1995 Mitglied der EU und ist eine Republik in Nordeuropa. Rund 5,2 Millionen Menschen leben in dem Land, wobei die Hauptstadt Helsinki eine Einwohnerzahl von 551.000 Menschen aufweist. Bekannt ist Finnland unter anderem als hoch entwickelte Industrienation. So werden rund 50 Prozent aller Exporterlöse durch die Metall-, Maschinen- und Elektroindustrie erbracht. Nicht zuletzt ist Finnland aber auch die online-aktivste Nation der ganzen Welt. In keinem anderen Land der Welt ist die Zahl der Handys und Internetanschlüsse pro Kopf so hoch wie in Finnland.

Finnland verfügt über eine Gesamtfläche von 338.000 qkm, wobei der Großteil bewaldet ist. Insgesamt befinden sich in dem Land rund 190.000 Seen. Die Zahl der Inseln ist ähnlich hoch. Vor der Südwestküste von Finnland befindet sich das wichtigste Schärengebiet des Landes. Es handelt sich um die Alandinseln, die eine eigene autonome Provinz darstellen. Der Osten von Finnland wird hingegen vom weitläufigen Seengebiet des Saimaa-See charakterisiert. Beim Angelurlaub sollte auf einige Besonderheiten geachtet werden, denn nicht für alle Aktivitäten ist eine Erlaubnis erforderlich. So gehören sowohl das Eisangeln als auch das Wurmangeln zum Jedermannsrecht. Demnach wird für dieses in Finnland keine Genehmigung verlangt. Für alle anderen Formen muss zum einen die staatliche Fischereiabgabe vorliegen und zum anderen die Genehmigung des Gewässerbesitzers. Finnland besticht als Reiseland durch ein angenehmes Kontinentalklima. Die Sommer im Land sind überwiegend warm, wogegen im Winter mit massiver Kälte gerechnet werden muss. Die höchste Durchschnittstemperatur von Skandinavien erreicht der Südosten in Finnland. An der Westküste dürfen sich Gäste hingegen auf die sonnigsten Gebiete in ganz Nordeuropa freuen. So kann in diesen Regionen von Finnland während des Sommers mit Wassertemperaturen von bis zu 20° Celsius gerechnet werden.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *