Golfurlaub in Südnorwegen – Die norwegische Riviera entdecken

Bekannt als die norwegische Riviera präsentiert Südnorwegen zahlreiche Angebote für einen abwechslungsreichen Golfurlaub. Das Angebot reicht angefangen von einfachen 9-Loch-Plätzen bis hin zu schwierigen Anlagen für geübte Sportler. Doch auch wenn die Golfplätze in Südnorwegen kaum unterschiedlicher sein könnten, haben sie alle eine Gemeinsamkeit – sie liegen in einer eindrucksvollen Landschaft. Die modernen Strukturen werden auf den Plätzen durch eine natürliche Einfachheit in Szene gesetzt und laden zum ausgiebigen Spiel ein. Während in den Städten der Region Indoorgolfanlagen locken, liegen die Plätze auf dem Land in der Natur. Urlauber, die sich das erste Mal auf einen Golfplatz wagen, kommen in Südnorwegen genauso auf ihre Kosten wie diejenigen, die den Sport schon vor Jahren für sich entdecken konnten.

Die schönsten Golfplätze von Südnorwegen

Urlauber dürfen sich in Südnorwegen auf abwechslungsreiche Golfplätze mit zahlreichen Angeboten freuen. Ein besonderes Highlight im individuellen Golfurlaub präsentiert sich mit dem Golfplatz Ornefjell. Auf einer Höhe von 720 m über dem Meeresspiegel lockt die Anlage mit einer beeindruckenden Aussicht. Der Platz beheimatet zahlreiche natürliche Seen, Bäche und Berge und ermöglicht neben einem abwechslungsreichen Spiel die nötige Entspannung, die man sich beim Golfurlaub wünscht.

Ein weiterer Höhepunkt im Golfurlaub in Südnorwegen ist der Mandal Golfklubb. Es handelt sich um den südlichsten Golfplatz des ganzen Landes. Der 9-Loch-Platz befindet sich nur unweit von dem Zentrum Mandals entfernt und ermöglicht im Golfurlaub einen Spagat zwischen Sport und Natur. Entworfen wurde die beeindruckende Anlage  von Harald Eia, einem renommierten Architekten. Urlauber dürfen sich in der Region auf ein angenehm mildes Klima und perfekte Rahmenbedingungen für den Golfurlaub freuen.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Golfurlaub in Südnorwegen – Die norwegische Riviera entdecken

  1. Pingback: Besuch von Grünerlokka im Norwegen Urlaub | Norwegen-Blogskandinavien

  2. Pingback: Seebären in Norwegen | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *