Golfurlaub in Norwegen – Vielfalt erleben

Brillante Fjorde, gigantische Gletscher, verschlafene Dörfer und pulsierende Städte laden im Urlaub in Norwegen zum abwechslungsreichen Golfen ein. Urlauber dürfen sich auf eine Natur freuen, die bis heute weitestgehend von Menschenhand unberührt geblieben ist und auf  Golfplätze, die moderner kaum sein könnten. Dabei bietet der Golfurlaub in Norwegen weit mehr als einen Tag Spaß. Die unterschiedlichsten Anlagen und die verschiedenen Schwierigkeitsgrade laden zum ausgedehnten Golfabenteuer im Land der Fjorde ein. Markant und unverwechselbar zugleich ist die wunderschöne Landschaft des Landes, in der sich oftmals versteckt die Golfplätze befinden. Der Golfurlaub in Norwegen eignet sich für Greenhorns und Profis gleichermaßen, denn die Mehrzahl der Anlagen stellt auf Wunsch für die Urlauber einen professionellen Golflehrer zur Verfügung.

Auf mehr als 250 Golfplätzen den Schläger schwingen

Urlauber dürfen sich in Norwegen auf mehr als 250 Golfplätze freuen, die den Golfurlaub im skandinavischen Land in Szene setzen. Neben 18-Loch-Plätzen stehen auch 9- und 6-Loch-Plätze zur Verfügung, die  Klein und Groß anlocken. Die meisten Golfplätze in Norwegen, die für den abwechslungsreichen Urlaub genutzt werden können, befinden sich in der Nähe von Oslo, der Hauptstadt des Landes. Aber auch in den Regionen von Bergen und Trondheim laden moderne Anlagen ein und ermöglichen das Golfspiel vor einem atemberaubenden Panorama.

Ein besonderes Highlight im Golfurlaub in Norwegen präsentiert sich mit der Stadt Tromso. Bekannt als das Paris des Nordens beheimatet die norwegische Stadt den nördlichsten Golfplatz der Welt. In den Sommermonaten dürfen sich Golfurlauber auf Schläge bis in die Nacht freuen, die durch die Mitternachtssonne gekrönt werden.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *