Polarmuseum in Norwegen

Norwegen steht bei Naturfreunden und Individualisten gleichermaßen hoch im Kurs und hat sich dadurch auf internationaler Ebene einen Namen machen können. Gerade in den letzten Jahren stiegen die Urlauberzahlen in Norwegen nahezu unermesslich. Mittlerweile befinden sich in Norwegen zahlreiche verschiedene Ausflugsmöglichkeiten, die für die Gäste des Landes zur Verfügung stehen. Einer dieser Orte ist das Polarmuseum in Norwegen. Das Polarmuseum befindet sich in der Stadt Troms und hat sich durch diese exklusive Lage in jedem Fall im ganzen Land einen Namen machen können. Das Polarmuseum befindet sich im Zentrum von Troms und ist zweifelsfrei eine der wohl bekanntesten Attraktionen.

Aus genau diesem Grund nehmen jedes Jahr zahlreiche verschiedene Urlauber den Weg auf sich. Dabei ist es insbesondere die Umgebung von dem Museum in Norwegen, die durchaus begeistern kann. Das Polarmuseum in Norwegen befindet sich in der alten und zugleich unter Denkmalschutz stehenden Toldbodsbrygge. Der Eintritt in die überaus ansprechende Ausstellung beläuft sich auf rund 60 NOK für Familien. Ein Erwachsener muss für die Karte rund 30 NOK bezahlen. Das Polarmuseum in Norwegen hat überwiegend in den Sommermonaten geöffnet, wenn die meisten Reisenden den Weg in den Norden auf sich nehmen. Die Ausstellung und die Größe von dem Polarmuseum bieten sich vordergründig für einen Tagesausflug in Troms an.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *