Holstebro in Dänemark

Dänemark hat sich über die Jahre hinweg seine zahlreichen Reminiszenzen an die eigene Geschichte bewahren können. Im ganzen Land befinden sich Orte, die mit alten architektonischen Meisterwerken begeistern oder eben an der eigenen Geschichte festhalten. Einer dieser Orte in Dänemark trägt den Namen Holstebro. Holstebro befindet sich auf Nord-Jütland und begeistert mit einem typisch dänischen Charme. Dabei ist die Geschichte des Ortes weitaus älter als man im ersten Moment annehmen möchte. So lassen sich die ältesten Aufzeichnungen in Dänemark bis auf das 13. Jahrhundert zurückverfolgen. In der Geschichte musste sich Holstebro in Dänemark immer wieder mit zahlreichen Rückschlägen auseinandersetzen. So brannte die Stadt mehrmals ab. Doch trotz dieser Brände in Holstebro gibt es noch heute einige historische Gebäude, die das Stadtbild prägen.

Noch heute erinnert man in Holstebro in Dänemark jedoch täglich an die Brände in der Geschichte. So läuten jeden Tag um 22 Uhr die Glocken der Kirche. Diese sollen die Menschen daran erinnern, die Kerzen zu löschen. Es handelt sich hierbei um eine alte Tradition in Holstebro, die seit Jahrzehnten vorhanden ist. Zu den Wahrzeichen von Holstebro in Dänemark gehört eine Statue, die sich vor dem Rathaus aus dem 19. Jahrhundert befindet. Es handelt sich hierbei um eine Statue von Alberto Giacometti.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *