Weihnachtszeit in Norwegen

Norwegen hält in der Weihnachtszeit wie alle anderen skandinavischen Länder auch an den zahlreichen verschiedenen Bräuchen und Traditionen von einst fest. Die Vorweihnachtszeit in Norwegen präsentiert sich mit einer gelungenen Mischung zwischen Kultur und familiärem Ambiente. Besonders ansprechend ist zu dieser Zeit natürlich die Komposition von Natur und Städten. In Norwegen fällt der erste Schnee in einzelnen Regionen oftmals schon Ende Oktober und mit den weißen Flocken stellt sich auch die weihnachtliche Stimmung bei den Menschen ein. Viele Norweger schmücken ihre Häuser zu Weihnachten in Norwegen mit ansprechenden Fackeln, die ein warmes Licht malen und perfekt mit dem hellen Schnee harmonieren.

Auch die Restaurants stellen sich auf Weihnachten in Norwegen und präsentieren zahlreiche weihnachtliche Speisen auf den Speisekarten. Zudem finden in Norwegen zahlreiche kleine und große Weihnachtsmärkte statt, die verschiedener kaum sein könnten. In Norwegen sind diese Märkte als die Julemarked bekannt und haben sich als solche wahrlich im ganzen Land einen  Namen machen können. Auf den Julemarked in Norwegen präsentiert sich den Gästen einmal mehr der typisch norwegische Sinn für Traditionen, der sich in den vergangenen Jahren einen Namen machen konnte. Die Weihnachtsmärkte in Norwegen präsentieren vor allem die Traditionen des Landes, die sowohl durch Kunsthandwerk als auch Kleidung und typisch norwegischen Spielzeug erklärt werden können. Die Weihnachtszeit in Norwegen hat es in sich, denn abwechslungsreicher könnte sie kaum sein.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *