Weihnachtstage in Norwegen

Norwegen feiert Weihnachten seit jeher in traditioneller Manier und hat es sich dabei √ľber die Jahrzehnte hinweg nicht nehmen lassen, die alten Br√§uche immer wieder zum Leben zu erwecken. Insbesondere die Weihnachtstage in Norwegen stehen somit unter einem traditionellen Licht, das charmanter kaum sein k√∂nnte. Zu den Weihnachtstagen in Norwegen pflegen die Menschen bis heute die Geselligkeit und legen auf diese auch einen sehr gro√üen Wert. In den meisten Familien werden die alten Gesellschaftsspiele hervorgeholt und warmes Licht l√§dt Freunde und Nachbarn zu einem Besuch ein. Zu Weihnachten in Norwegen wird so auch gern die Schlafenszeit der Kinder vergessen.

Die Kinder d√ľrfen sich zu Weihnachten in Norwegen auf ein ganz besonderes Bonbon freuen. So d√ľrfen sie sich verkleiden und in ihrem Kost√ľm von Hof zu Hof ziehen. Auf jedem Hof erhalten die Kleinsten schlie√ülich Kuchen und die verschiedensten Leckerbissen. Bis heute handelt es sich hierbei um einen Brauch der zu Weihnachten in Norwegen gern am Leben erhalten wird. Er ist als der Julebukk bekannt und wird insbesondere in den l√§ndlichen Regionen betrieben. Bis heute wei√ü niemand aus welcher Zeit der Julebukk stammt, die Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass es sich um einen Brauch aus dem Mittelalter handelt.

√úber Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl f√ľr Unternehmen in Deutschland als auch in √Ėsterreich und der Schweiz t√§tig. Ich verfasse neben kurze Beitr√§ge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *