Silvester in Skandinavien

Skandinavien begeistert als eine der traditionellsten Regionen, die diese Welt zu bieten hat und so wundert es kaum, dass die Länder dieser Region bei vielen Menschen auf Zuspruch stoßen. Dabei hat Skandinavien nahezu zu jeder Jahreszeit etwas ganz Besonderes zu bieten und schafft es damit die Herzen der Menschen im Sturm zu erobern. Ein ganz besonderer Termin für eine Reise ist auch Silvester in Skandinavien. Silvester in Skandinavien wird nahezu als tosendes Fest gefeiert und während  man sich zu Weihnachten an alten Familientraditionen bediente, steht dieser Tag im Zeichen der Freunde. Die meisten Menschen feiern Silvester in Skandinavien im Kreise der Freunde und Bekannten und lassen sich dabei von dem internationalen Spirit in den Bann ziehen.

Dabei feiern die Länder Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Island im Grunde in der Manier Kontinentaleuropas. Große Feuerwerke und tosende Feste in den Städten gehören schon längst zum Jahreswechsel in Skandinavien und werden von den Menschen verschiedenster Altersklassen gern erwartet. Dabei wird zu Silvester in Skandinavien in vielen Städten ein ganz eigenes und zugleich auch traditionelles Weihnachtsbier gereicht, welches schon zum Fest der Liebe seine Anhänger finden konnte. Eines der größten Feuerwerke findet zum Jahreswechsel in Skandinavien in der isländischen Stadt Reykjavik statt.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Skandinavien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *