Västeras in Schweden

Schweden präsentiert sich seinen zahlreichen Gästen, die jedes Jahr die Reise in das Land auf sich nehmen, mit einer gelungenen Mischung zwischen ursprünglicher Natur und modernen Städten. Die zahlreichen Städte und größeren Ortschaften, die sich in Schweden befinden, gelten schon lange als die offiziellen Highlights des Landes und genießen natürlich auch international eine sehr große Aufmerksamkeit. Eine dieser Städte ist Västeras in Schweden. Mit über 130000 Einwohnern handelt es sich für schwedische Verhältnisse bereits um eine Großstadt, doch noch immer macht Västeras einen doch recht ruhigen und nun einmal auch verschlafenen Eindruck auf die zahlreichen Menschen. Gelegen in Västmanland trug Västeras ursprünglich den Namen Västra Aros. Es ist die Hauptstadt der Provinz Västmanland und so genießt Västeras allein aus diesem Aspekt eine ungemein große Aufmerksamkeit bei den zahlreichen Menschen.

Zu den Wahrzeichen der Stadt gehört der Hafen, der sich an dem Mälarsee befindet. Die Reisenden haben hier die Möglichkeit, mit einem Ausflugsboot die Schönheit dieses Sees für sich zu entdecken. Die Bootsausflüge führen in den Schärengarten, der sich vor der Stadt Västeras befindet und überzeugen vor allem durch die landschaftlichen Schönheiten, die diese Region zu bieten hat. Insgesamt liegen vor Västeras rund 400 Inseln, die von ihrer Beschaffenheit kaum verschiedener sein könnten. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört die Statue von Carl Milles. Genau hinter der Statue befindet sich Kyrbacken. Im Schloss von Västeras ist heute ein interessantes Museum untergebracht, das Länsmuseum.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *