Utsjoki in Finnland

Polarlicht im Winter über Inari, Finnland

Polarlicht im Winter über Inari, Finnland

Finnland schafft es in wahrlich jeglicher Hinsicht die Menschen zu begeistern. Während sich die einen in die Städte des Landes wie Helsinki verlieben, finden die anderen im Norden von Finnland ihr neues Wunschheim. Angefangen vom Süden des Landes bis hin nach Lappland könnte Finnland kaum unterschiedlicher sein, doch genau diese Abwechslung ist es, die die Menschen über die Jahre hinweg schätzen gelernt haben. Im Norden von Finnland, da wo im Winter die Nächte endlos sind, ist die Ursprünglichkeit das Wahrzeichen der Region, denn bis heute ist das gesamte Gebiet dünnbesiedelt. Ganz im Norden befindet sich die kleine Gemeinde Utsjoki. Sie ist die nördlichste Gemeinde von Finnland und allein auf Grund ihrer Lage eine kleine Sensation für sich. Utsjoki befindet sich in der Nähe von Inari und ermöglicht Ausflugsmöglichkeiten nach Saariselkä und Lemmenjoki.

Bis heute sind die meisten Menschen, die in Utsjoki leben,  Samen. Obwohl die Sami in Finnlands Norden weit verbreitet sind, ist Utsjoki die einzige Gemeinde im Land, in der dieser Aspekt der Fall ist. Bekannt ist Utsjoki jedoch nicht deswegen, sondern vielmehr wegen einer Straße, die als die schönste in ganz Finnland bekannt ist und hier startet. Sie führt von Utsjoki nach Karigasniemi und passiert hierbei den Fluss Teno, der auf Grund der hohen Lachspopulation bekannt ist und den Outakoski. Immer wieder sollte man sich auf der Straße die Zeit nehmen, um für einige Minuten zu verweilen, denn ausgehend von ihr hat man einen fantastischen Blick ins Tal.

Quellhinweis Bild: © jmw  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *