Sakskobing in Dänemark

Farø-Brücke in Dänemark

Farø-Brücke in Dänemark

Dänemark ist ein Land, das vor Moderne und Vielfalt strotzt, doch die Geschichte ist älter als man vermutet. Gerade die zahlreichen ländlichen Regionen halten noch heute an dieser Einfachheit der vergangenen Tage fest und haben diese im Grunde über die Jahre hinweg auch lieben gelernt. Auf der Ferieninsel Lolland in Dänemark befinden sich zahlreiche Ortschaften, die zu den ältesten Siedlungen im ganzen Land gehören und auch wenn sie auf einer klassischen Dänemark Reise kaum Beachtung finden, sind sie doch mehr als nur einen Besuch wert. Zu diesen alten Siedlungen auf Lolland muss auch das schöne Sakskobing gezählt werden. Bei Sakskobing handelt es sich um eine der ältesten Siedlungen in der gesamten Region und so wundert es kaum, dass dieser Ort auch die eine oder andere Geschichte erzählen kann.

Obwohl Sakskobing sehr alt ist, befinden sich in dem Ort nur sehr wenige historische Bauten, denn gerade in den letzten Jahren haben diese im Grunde alle eine wahre Runderneuerung erfahren. Eines der ältesten Gebäude ist die romanische Kirche von Sakskobing. Diese stammt wahrscheinlich aus dem 13. Jahrhundert und präsentiert sich bis heute in ihrem ursprünglichen Gesicht. Zu den Wahrzeichen von Sakskobing, das über Jahre hinweg als die wichtigste Verbindung zwischen Lolland, Seeland und Falster galt, gehört der Wasserturm, der sich schon aus weiter Entfernung sehr deutlich präsentiert. Auf dem Marktplatz von Sakskobing befindet sich zudem ein Denkmal aus dem Jahr 1939. Es erinnert an die zahlreichen polnischen Landarbeiter, die nach Sakskobing kamen.

Quellhinweis Bild: © mixmotive  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *