Punkaharju in Finnland

Savonlinna die gemĂŒtliche Kleinstadt

Savonlinna die gemĂŒtliche Kleinstadt im Saimaa-Seengebiet

Finnland ist fĂŒr viele Menschen wie eine Sinfonie fĂŒr die Sinne und hat sich im wahrsten Sinne des Wortes als solche auch einen Namen machen können. Zu den Besonderheiten dieses Landes gehören vor allem die Details, die sich ĂŒber die Jahre hinweg zu den Wahrzeichen entwickeln konnten und bis heute erhalten sind. Nicht immer prĂ€sentieren sich die Besonderheiten von Finnland auf den ersten Blick. Besonders ist meist aber der Blick hinter die Kulissen und genau diesen sollte man sich auf einer Finnland Reise auch gönnen. Eine dieser zahlreichen Besonderheiten trĂ€gt den Namen Punkaharju und befindet sich nur 22 km von Savonlinna entfernt. Bei Punkaharju handelt es sich um einen beeindruckenden BergrĂŒcken, der schon vor einiger Zeit zu einem Naturschutzgebiet erklĂ€rt wurde.

Hier kann man sich von der Schönheit des Landes verfĂŒhren lassen. Wahrlich handelt es sich bei Punkaharju um Finnland aus dem Bilderbuch und so wundert es kaum, dass die meisten Besucher hier mehr als nur ein paar Minuten Zeit verbringen. Auf einer eiszeitlichen Landzunge fĂ€hrt man mit dem eigenen Auto durch eine beeindruckende Seenlandschaft, die sich als das Wahrzeichen von Punkaharju einen Namen machen konnte. Bereits nach kurzer Zeit erreicht man schließlich das Kunstzentrum Retretti. Bei diesem handelt es sich schon seit Jahren um eines der wohl beeindruckendsten Kunstpodien in ganz Europa und so wundert es kaum, dass es auch ĂŒberregional bekannt ist.

Qellhinweis Bild: © PeJo  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl fĂŒr Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tĂ€tig. Ich verfasse neben kurze BeitrĂ€ge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *