Olsker in Dänemark

Dänemark begeistert mit seiner Ursprünglichkeit und seiner atemberaubenden Natur Menschen bereits seit Jahrzehnten. Immerhin ist kaum ein Land so vielseitig und vor allem auch gesprächig. Wer Dänemark jedoch mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, muss sich einer Tatsache immer bewusst sein, in dem Land findet man die Highlights nicht immer in den Städten und einer der besten Beweise dafür ist der kleine Ort Olsker auf Bornholm. Während das Dorf Olsker vielen Dänemark Reisenden nichts sagt, werden andere sicherlich begeistert nicken. Immerhin befindet sich in dem Dorf eine der bekanntesten Rundkirchen von Bornholm und allein dieser Aspekt sollte so manch einen Urlauber nach Olsker locken. Glaubt man den Wissenschaftlern, diente die Rundkirche einst der Verteidigung des Dorfes und vor allem auch der Lagerung der verschiedensten Vorräte.

Olsker befindet sich nur wenige Kilometer südlich von Allinge und kann problemlos auf einem Tagesausflug erreicht werden. Die Rundkirche ist seit jeher das Wahrzeichen des Ortes und zieht so manch einen Urlauber nahezu magisch an. Immerhin erstreckt sich der Granitbau gleich über mehrere Etagen.  Mittlerweile hat der Bau neue Fenster erhalten und vermittelt so auch einen gewissen frischen Wind. Auf ganz Bornholm handelt es sich bei der Rundkirche von Olsker um eine der schlankesten. Erbaut wurde sie wahrscheinlich zu Ehren von König Sankt Olaf. Ausgehend von der Kirche hat man einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *