Gavno in Dänemark

Strand in Südseeland, Dänemark

Strand in Südseeland, Dänemark

Dänemark erzählt eine Landesgeschichte, die noch heute in zahlreichen Regionen des Landes mehr als nur präsent ist. Genau aus diesem Grund wundert es kaum, dass Dänemark gerade bei den zahlreichen Kulturbegeisterten hoch im Kurs steht und die Menschen durch die eigene Historie in den Bann ziehen kann. Zu den Besonderheiten von Dänemark gehören die Reminiszenzen, die noch heute aus den vergangenen Jahrhunderten präsent sind. Ein Stück dänische Geschichte schreibt auch die kleine Insel Gavno in Südseeland, die sich nur wenige Kilometer von Naested entfernt befindet. Der Geschichte zufolge wurde diese kleine Insel im 13. Jahrhundert von Piraten angelaufen. König Margarethe I. gründete auf Gavno schließlich im 14. Jahrhundert ein Kloster, das sich für die Insel zu einem stetigen Begleiter über die Jahrhunderte entwickeln konnte.

Heute ist von dem Kloster von Gavno nur noch wenig übrig. Erhalten blieb ausschließlich die schmucke Kapelle, die wahrscheinlich in dem Jahr 1401 gebaut wurde. Nachdem es auf Gavno zu den Reformationen kam, wurde das Kloster aufgelöst. Die Anlage wurde zum privaten Gutshof erklärt. Die Gebäude, die sich heute an dieser Stelle befinden, stammen wohl aus dem 18. Jahrhundert und begeistern in einem beeindruckenden Rokoko-Stil. In dem Haus befindet sich eine beeindruckende Sammlung, die Gavno sicherlich in ganz Dänemark bekannt machen konnte. Insgesamt umfasst die Sammlung 2000 verschiedene Gemälde. Bis heute wird diese Sammlung als die wichtigste Privatsammlung in ganz Skandinavien bezeichnet.

Quellhinweis Bild: © Markus Lohninger  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *