Eskilstrup in Dänemark

Dänemark hat sich vor allem auf Grund der Fülle an Angeboten zu einem beliebten und zugleich auch sehenswerten Reiseland entwickeln können. Doch auch wenn sich immer mehr Menschen für eine Dänemark Reise in die Städte des Landes entscheiden, lohnt sich ab und an ein kleiner Abstecher aufs Land. Immerhin erfährt man in den kleinen Dörfern bis heute die Besonderheiten, die die Einheimischen selbst prägen und beeinflussen. Zu diesen Landbesuchen muss in jedem Fall das kleine Eskilstrup gezählt werden. Gelegen auf der beliebten Insel Falster präsentiert sich Eskilstrup als ein Dorf, das im Grunde nicht viel zu bieten hat. Es liegt in der Nähe von der Autobahn E47 und kann so im Grunde ohne Probleme auch als Zwischenstopp begutachtet werden.

Noch heute findet man in dem kleinen Eskilstrup zwei doch recht ungewöhnliche Attraktionen. Bei diesen handelt es sich zum einen um das Traktormuseum und zum anderen um den Krokodille Zoo. Das Traktormuseum wartet in einem Backsteinbau auf die zahlreichen Gäste. Aus dem Jahr 1917 stammt der älteste Traktor in dem Museum. Das Stück stammt aus den USA und ist sozusagen die Perle des gesamten Hauses. Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Krokodille Zoo, in dem die meisten Krokodilarten in ganz Europa zu finden sind. Das kleinste Krokodil in dem Zoo ist gerade einmal 159 Zentimeter groß. Es ist ein Zwergkaiman.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *