Södermalm in Schweden

Stockholm

Stockholm die Hauptstadt Schwedens

Schweden bietet seinen zahlreichen Gäste bis heute nahezu unzählige Sehenswürdigkeiten, die verschiedener, aber nun einmal auch reizvoller kaum sein könnten. Verteilt im ganzen Land laden sie zu umfangreichen Besichtigungen und den verschiedensten Touren durch Schweden ein. Es bedarf ein wenig Zeit, wenn man dieses Land in Skandinavien wirklich kennenlernen möchte, aber diese Zeit sollte man sich auch nehmen. Immerhin kommen in Schweden Groß und Klein auf ihre Kosten. Besonders beliebt und ebenso auch reizvoll ist die Region um Stockholm. Hier befindet sich auch die kleine, verführerische Insel Södermalm, die mit dem klassischen Schwedenhaus ein Märchenidyll ausstrahlt. Auch wenn Södermalm nicht gerade zu den Punkten im Land gehört, die mit Sehenswürdigkeiten übersät sind, lohnt sich ein Besuch der Insel in jedem Fall, denn Schweden zeigt sich hier von einer besonders schönen Seite.

Södermalm ist ein Stadtteil von Stockholm und unterscheidet sich insbesondere anhand des Landschaftsbildes von den anderen Stadtbereichen. Über Jahrhunderte hinweg handelte es sich bei der Insel um das Arbeiterviertel der Stadt und bis heute konnte Södermalm dieses Flair nicht abwerfen. Allerdings steppt insbesondere in den Abendstunden der Bär in den Straßen des Viertels. Nicht selten ist das Nachtleben auf Södermalm spannender und zugleich auch ausgeglichener als im Zentrum von Stockholm. Besonders reizvoll und sehenswert sind Folkungsgatan, Hornstull strand und letztlich auch der Straßenmarkt Street. Ausgehend von dem Fjällgatan hat man einen nahezu fantastischen Blick auf Södermalm und die angrenzenden Stadtteile. Das Wahrzeichen des einfachen Arbeiterviertels ist die Katarina kyrka.

Quellhinweis Bild: © Scanrail – Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *