Reposaari in Finnland

Das Land der tausend See, Finnland

Das Land der tausend See, Finnland

Finnland verfügt über eine beeindruckend lange Küstenlinie und begeistert mit dieser Groß und Klein gleichermaßen. Immerhin wechseln sich an der Küstenlinie von Finnland die verschiedensten Eigenschaften ab und während sie in manchen Regionen äußert charmant und ruhig wirkt, begeistert sie in anderen durch eine gewisse Dramatik. Unabhängig davon für welche Region man sich in Finnland entscheidet, sowohl die Küste als auch die zahlreichen Inseln sollte man sich in keinem Fall entgehen lassen, denn sie alle haben das eine oder andere Highlight zu bieten. Zu diesen muss in jedem Fall auch das kleine Reposaari gezählt werden, dass sich in die Landschaft von Finnland einbettet wie der Pinselstrich eines Malers. Die kleine Insel in der Nähe von Pori hat wahrlich nicht viel zu bieten, einen Besuch ist sie aber allemal wert.

Die Insel Reposaari ist gerade einmal 32 km groß und so sollte es nicht wundern, wenn man sie an einem Tag vollkommen entdecken kann. Zu den Wahrzeichen dieser doch recht charmanten Insel gehört ein kleines Fischerdorf, das noch heute an den typisch finnischen Traditionen festhält und sich auch an diesen orientiert. Zudem findet man auf Reposaari zahlreiche Fischrestaurants und schnuckelige Cafés, die zum Verweilen einladen. Auch Menschen, die längere Zeit auf Reposaari in Finnland verbringen möchten, kommen auf ihre Kosten, denn hier findet man einen sehr gut ausgebauten Campingplatz auf dem man getrost einige Tage Zeit verbringen kann. Ausgehend von Reposaari lohnt sich ein Besuch von Pori und Yyteri.

Quellhinweis Bild: © Stocksnapper  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *