Neskaupstadur in Island

Island ist ein Land, das zum Bleiben bewegt, es ist aber auch ein Land, so faszinierend ist, dass viele Menschen schon von einer regelrechten Sucht sprechen. Wer sich die Zeit nimmt und durch Island reist, wird recht schnell erkennen können, dass dieses Land weitaus mehr zu bieten hat als man auf den ersten Blick denken mag. Immerhin sind die Regionen von Island so unterschiedlich, dass sie für wahrlich Jeden die richtige Lösung bieten. Doch auch wenn man die zahlreichen touristischen Highlights bereits gesehen hat, ist man in Island immer an der richtigen Stelle. Gerade der Osten der Insel beeindruckt durch die Kombination von Ursprünglichkeit und einer modernen Gesellschaft. Der größte Ort an den Ostfjorden von Island ist Neskaupstadur. Schon seit dem Jahr 1929 verfügt Neskaupstadur über das Stadtrecht.

Und dem Status einer Stadt wird Neskaupstadur in jedem Fall gerecht, denn hier findet man all das, was man in der Einsamkeit der Natur ab und an zu vermissen scheint. So lädt ein gemütliches Café zu einem kleinen Plausch unter Freunden ein. Neskaupstadur befindet sich am nördlichen Ufer von dem bekannten Nordfjordur und bietet einen nahezu beeindruckenden Blick auf die bis heute unbewohnte Halbinsel Badsnes. Neskaupstadur ist ein doch recht idyllischer Ort, der durch Ruhe und Harmonie die Menschen begeistern kann. Wer einige Tage Zeit in Neskaupstadur sollte den Besuch vom Gamla Búd auf sich nehmen, denn hier befindet sich unter anderem das Fischereimuseum von Ostisland.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neskaupstadur in Island

  1. Pingback: Borgarfjördur in Island | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *