Lalandia in Dänemark

Familienurlaub am Strand in Dänemark

Familienurlaub am Strand in Dänemark

Dänemark hat sich über die Jahre hinweg zu einem beliebten Reiseland für Familien entwickeln können und wird diesem Ruf auch wahrlich gerecht. Immerhin befinden sich in kaum einem anderen skandinavischen Land so viele Angebote für Kinder. Wer in Dänemark mit der eigenen Familie die gemeinsamen Urlaubstage verbringt, sollte den Besuch in Lalandia nicht vergessen. Gelegen auf Lolland handelt es sich bei Lalandia nicht mehr nur um die größte Ferienanlage in Dänemark, sondern auch um die bekannteste und so reisen jedes Jahr zahlreiche Familien nur allein wegen einem Kurzurlaub in die Region. Es ist die Vielzahl an Freizeitangeboten, die aus Lalandia eine der besten Adressen im ganzen Land machen konnte und allein durch diesen Aspekt begeistern kann.

Wer Lalandia mit all seinen Angeboten kennenlernen möchte, sollte sich einige Tage Zeit nehmen, denn zweifelsfrei lassen sich die zahlreichen Attraktionen nicht binnen weniger Minuten besuchen. So befindet sich am Strand der beeindruckende Aquapark, der mittlerweile durchaus in aller Welt bekannt ist. Die künstlichen Seen und das tropische Klima machen den Aquapark zu einem Ausflugsziel, das durchaus mehr zu bieten hat als nur den einen oder anderen Wasserspaß. Die Schwimmbäder begeistern die zahlreichen Gäste insbesondere wegen der Wasserrutschen, die Abenteuer pur versprechen. Doch bei dem Aquapark handelt es sich längst nicht um das einzige Angebot von Lalandia. Ein Wellnesscenter, Tennisplatz und eine Minigolfanlage runden das beeindruckende Angebot ab. Zudem hat man in der Ferienanlage Dänemark die Qual der Wahl zwischen den verschiedensten Bars und Restaurants.

Quellhinweis Bild: © Yvonne Bogdanski  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *