Kirkjubaejarklaustur in Island

Island mag ab und an durchaus den Eindruck vermitteln, dass es sich um ein sehr außergewöhnliches und vielleicht auch kurioses Land handelt. Doch wahrlich hat Island auch Traditionen zu bieten, die für Skandinavien typisch sind. Wer seinen eigenen Island Urlaub bestreitet, sollte sich bewusst sein, dass man die Insel meist nicht mit all ihren Facetten  in ein oder auch zwei Wochen kennenlernen kann. Allerdings ist es auch nicht selten, dass Island durch seinen Zauber die Menschen in den Bann zieht. Die kleine Insel hat wahrlich eine Fülle von Sensationen zu bieten und diese zeigt sich insbesondere dann, wenn die zahlreichen Menschen mit offenen Augen die Routen bestreiten. In Westisland befindet sich das klangvolle Kirkjubaejarklaustur. Bis heute steht dieser beeindruckende Ort im Zeichen der Nonnen, auch wenn man sie selbst nicht mehr in den Straßen findet.

Doch ein gigantisches Denkmal erinnert in  Kirkjubaejarklaustur an die Nonnen der einstigen Zeit und vor allem auch an die Geschehnisse der vergangenen Jahrzehnte. In Kirkjubaejarklaustur leben gerade einmal 150 Menschen. Doch trotz dieser geringen Einwohnerzahl handelt es sich um die größte Siedlung der Region. Bei den Einheimischen wird Kirkjubaejarklaustur oftmals nur Klaustur genannt. Der Name erinnert an das alte Kloster, welches die Anfänge von dem heutigen Ort einleitete. In Kirkjubaejarklaustur gibt es nur ein Restaurant und dieses widmet sich ebenso voll und ganz den Nonnen. Sehenswert ist der Kirkjugólf, der sich außerhalb der Stadt befindet. Aber auch Dverghamrar und Nússtadur sind durchaus sehenswert.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kirkjubaejarklaustur in Island

  1. Pingback: Núpsstadur in Island | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *