Kerteminde in Dänemark

Kerteminde ist eine Kleinstadt und liegt am Großen Belt auf Fünen.

Kerteminde ist eine Kleinstadt und liegt am Großen Belt auf Fünen.

Dänemark ist sicherlich nicht das Land, in dem Abenteurer geboren werden, doch es ist das Land, in dem es sich als lohnenswert erweisen wird, einige Tage zu verbringen. Immerhin bietet Dänemark eine Vielzahl von Besonderheiten und nicht zuletzt auch von Anekdoten, die über Jahre hinweg als beliebt angesehen werden können. Die meisten Orte in Dänemark haben sich bis heute ihren Zauber und den damit verbundenen Charme bewahren können, doch keineswegs sind sie in ihrer Entwicklung stehen geblieben, sondern auch sie haben sich den  modernen Ansprüchen angepasst. Einer dieser zahlreichen Orte, die man sich auf einer Dänemark Reise nicht entgehen lassen sollte, trägt den Namen Kerteminde. Kerteminde befindet sich auf der beliebten Urlaubsinsel Fünen und begeistert die zahlreichen Besucher als ruhiger und charmanter Küstenort.

Den Mittelpunkt von Kerteminde bildet die historische Sankt Laurentius Kirke, von der ausgehend einst die Stadt erbaut wurde. Doch Kerteminde hat mehr zu bieten als nur eine beeindruckende Kirche. Da auf Fünen zahlreiche Familien mit ihren Kindern den Urlaub verbringen, hat man sich auch in Kerteminde für ein Ausflugsziel für Groß und Klein entschieden. Das Meereszentrum Fjord & Baelt ist noch recht jung, sollte jedoch bei einem Aufenthalt in dem Küstenort in jedem  Fall besucht werden. Immerhin ist allein der 50 Meter lange Tunnel, von dem aus man die beeindruckende Wasserwelt begutachten kann, mehr als nur einen Besuch wert. Für alle diejenigen, die sich für Kultur und Kunst begeistern können, bietet sich ein Besuch in dem Johannes Larsen Museum an.

Quellhinweis Bild: © Alexi TAUZIN  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kerteminde in Dänemark

  1. Hallo,

    ja, Kerteminde und die Umgebung ist wirklich schön. Da hat Frau Fischer recht. Unter folgendem Link haben wir einige Fotos veröffentlicht (http://www.eilunh.de/Blog/?s=kerteminde). Wir waren im Juni 2009 in Kerteminde.

    Viele Grüße
    Renate Lorenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *