Jökularsárgljúfur in Island

Ásbyrgi-Schlucht im Jökulsárgljúfur-Nationalpark

Ásbyrgi-Schlucht im Jökulsárgljúfur-Nationalpark

Island und seine Menschen legen bis heute einen sehr großen Wert auf die Natur des Landes und so wurden über die Jahrzehnte hinweg zahlreiche Nationalparks und Naturschutzgebiete in dem Land ins Leben gerufen. Heute muss man in den Nationalparks in Island ein Wahrzeichen sehen und gerade dieses ist es, dass Island zu einem durchaus populären Reiseland machen konnte. Island ist mehr oder weniger ein Land, in dem echte Naturfreunde auf ihre Kosten kommen. Aber auch diejenigen, die auf die Insel reisen, um sie zu erkunden, sollten sich einige Nationalparks nicht entgehen lassen. Zu diesen muss auch der Jökularsárgljúfur Nationalpark gezählt werden. Bei der gesamten Anlage handelt es sich um ein kleines Wunder, das durch seine natürlichen Besonderheiten begeistern kann.

Der Jökularsárgljúfur Nationalpark erinnert an den Grand Canyon der USA. Immerhin wurde die Landschaft über die Jahrhunderte hinweg durch die grauen und mächtigen Fluten von dem Jökulsá geschaffen. Das Highlight im Jökularsárgljúfur ist der Dettifoss, ein gigantischer Wasserfall, der nicht zu Unrecht zu den schönsten in ganz Island gezählt werden darf. Der landschaftliche Höhepunkt ist in dem Schutzgebiet jedoch ein anderer Ort. Es handelt sich hierbei um die Ásbyrgi-Schlucht, die sich in der Form eines einfachen Hufeisens präsentiert, jedoch durch diese Einfachheit begeistern kann. Insgesamt erstreckt sich der Jökularsárgljúfur Nationalpark über eine Fläche von 120 qkm und hat somit eine beachtliche Größe.

Quellhinweis Bild: © Rudolf Tepfenhart  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Jökularsárgljúfur in Island

  1. Pingback: Ásbyrgi in Island | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *