Vadstena in Schweden

See bei Vadstena, Schweden

See bei Vadstena, Schweden

Reist man durch Schweden, lernt man zahlreiche Reminiszenzen an die vergangenen Jahrhunderte kennen. Bis heute ist es diesem Land gelungen, die Mehrzahl der historischen Meilensteine zu erhalten und so wundert es kaum, dass es immer Reisende gibt, die sich gerade für diese Aspekte begeistern können. Zweifelsfrei bietet Schweden zahlreiche Momente und auch Sehenswürdigkeiten, von denen sich Menschen begeistern lassen und diese in den vergangenen Jahrzehnten schätzen gelernt haben. Schweden hat etwas Besonderes, einen gewissen Zauber und ein ganz besonderes Flair. Dieses Flair ist es auch, dass in diesen Tagen Vadstena ein Gesicht gibt und den Ort zu einem Kleinod der Geschichte macht.

Vadstena befindet sich in dem Teil Schweden, in dem sich zahlreiche Seen aneinanderreihen und in dem Impressionen zu finden sind, die selbst in diesem Land ihres Gleichen suchen. Vadstena ist noch heute eine alte Klosterstadt, die auch mit historischem Charme in vollsten Zügen überzeugen und fesseln kann. Gelegen am Vättern See wird sie durch die Uferlage durch einen gewissen mediterranen Eindruck geprägt. Wer die Stadt mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, sollte sich für den kleinen Touristenzug entscheiden, der die Urlauber durch die zahlreichen Straßen von Vadstena kutschiert.

Vadstena gehört zu den schwedischen Städten, die eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten beheimaten. Zu diesen muss unter anderem die einstige Klosterkirche angesehen werden. Aber auch der Bjäboättens Palats  und das Rödtorn bestechen durch einen nostalgischen Zauber, der zweifelsfrei der gesamten Stadt und Västra Götaland zu Gute kommt.

Quellhinweis Bild: © patman65  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *