Svaneke in Dänemark

Dänemark ist eine Mischung aus Moderne und Traditionen, eine Komposition aus Kulturgeschichte und Natur und vor allem ein Reiseland für Familien und Individualisten. Wer etwas Besonderes in Dänemark sucht, wird es auch finden, denn bereits die kleinen Orte haben manch eine schöne Geschichte zu erzählen. In den letzten Jahren hat sich insbesondere Bornholm zu einer bekannten und ebenso auch beliebten Ferieninsel entwickeln können und so kommen hier nicht mehr nur die Kids voll und ganz auf ihre Kosten. Wer auf Bornholm einige Tage verweilt, sollte in jedem Fall einen Besuch von Ort Svaneke auf sich nehmen. Auch wenn es sich bei Svaneke nur um einen kleinen Ort handelt, der neben einem schönen Stadtbild kaum etwas Besonderes zu bieten hat, kann er durchaus begeistern.

Svaneke begeistert mit einem historischen Charakter, der bis heute in Dänemark einmalig ist. In den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gewann der Ort eine Goldmedaille für den Denkmalschutz. Wer Svaneke besucht, benötigt ein wenig Zeit, denn in nahezu jeder Straße befinden sich Highlights, die durchaus bei den Gästen für Begeisterung sorgen können. Zu den Wahrzeichen von Svaneke gehört die bekannte Svaneke Kirke, die bis heute im klassischen Charme erstrahlt. Aber auch der Besuch von Pernille Bulow, der Glasfabrik von Svaneke, sollte sich als lohnenswert erweisen. Immerhin bekommen die Besucher die Möglichkeit, den Glasbläsern über die Schulter zu schauen. Die am besten erhaltene Straße ist die Arsdale Molle, die aus dem Jahre 1877 stammt. Ausgehend von dort erreicht man den Ort Nexo und passiert eine alte, jedoch gut erhaltene Windmühle.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *