Sarpsborg in Norwegen

Fredrikstad in Norwegen

Fredrikstad in Norwegen

Norwegen hat sich bis heute sein altbekanntes Gesicht bewahren können und begeistert gerade durch die zahlreichen Reminiszenzen an die vergangenen Jahrhunderte. Viele Menschen vergessen jedoch gern, dass Norwegen weitaus mehr zu bieten hat als nur den einen oder anderen Fjord. Es sind gerade die zahlreichen kleinen und auch großen Orten, die aus Norwegen ein Land mit Charakter machen. Einer dieser Orte ist sicherlich auch Sarpsborg. Auf den ersten Blick macht das charmante Sarpsborg einen recht einfachen Eindruck. Im Grunde hat der Ort in Hinblick auf die einen oder anderen Sehenswürdigkeiten nicht viel zu bieten, doch eine Besonderheit hat sich Sarpsborg bis heute bewahren können.

Hierbei handelt es sich um einen gigantischen Wasserfall, der sich inmitten der Stadt befindet. Sarpsborg hat eine bewegende Geschichte, doch gerade diese ist es, die der Ort bis heute im Verborgenen hält. So gilt die kleine Stadt am Oslofjord unter anderem als eine der ältesten Stadtgründungen in ganz Norwegen. Aber auch in Hinblick auf die Weltpolitik hat sich Sarpsborg bis heute seine Wirkung bewahren können. Die Lebensader der Stadt wird heute durch die Glomma gebildet. In der Vergangenheit wurde das eigentliche Sarpsborg von schwedischen Truppen niedergebrannt. Nur wenige Einwohner überlebten diesen Tag. Sie waren es schließlich, die zu einem späteren Zeitpunkt das kleine Fredrikstad gründeten. Nachdem aber auch Sarpsborg in den folgenden Jahrzehnten wieder aufgebaut wurde, entwickelte es sich bis heute zu dem größten Holzexporthafen im Land. Unter anderem befindet sich in dem Städtchen ein bekannter Holzveredelungsbetrieb. Der Gutshof Borregaard wurde im Jahr 1993 schließlich zu dem bekannten und weltpolitisch wichtigen Stammsitz der Holz-Dynastie.

Quellhinweis Bild: © Tyler Olson  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sarpsborg in Norwegen

  1. Pingback: Oslofjord in Norwegen | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *