Oskarshamn in Schweden

Der Hafen von Oskarshamn in Schweden

Der Hafen von Oskarshamn in Schweden

Schweden ist ein Land der Vielseitigkeit und der Gastfreundlichkeit. Es sind gerade diese beiden Aspekte, die dafür sorgen konnten, dass viele Menschen über die Jahre hinweg an Schweden ihren Gefallen finden konnten. Allerdings könnten die einzelnen Regionen auch kaum unterschiedlicher sein, denn während man im Süden schon längst die Moderne etablieren konnten, spielen im hohen Norden noch heute die zahlreichen Traditionen die wichtigste Rolle. Schweden hat einen gewissen Charme und genau in diesem Punkt sind sich alle einig. Ein Ort im Süden, den man sich in keinem Fall entgehen lassen sollte ist Oskarshamn. Oskarshamn befindet sich im beliebten Kalmar län und gehört somit zum Kinderland Smaland.

Die Schweden selbst bezeichnen den Ort noch heute als Döderhultsvik. Diese Bezeichnung basiert auf dem nicht weit entfernten Dorf Döderhult. Oskarshamn ist im Grunde seit jeder eine alte Hafenstadt und so wundert es kaum, dass bis heute die Impressionen der Schifffahrt allgegenwärtig sind. Ausgehend von Oskarshamn kann man so noch heute mit einer der zahlreichen Fähren entweder nach Öland oder auch nach Gotland fahren und so bietet sich das Städtchen durchaus als Ausgangspunkt für zahlreiche Erkundungen in der Umgebung an. Wer einmal in Oskarshamn angekommen ist, sollte sich in jedem Fall in der Döderhultarmusuem begeben. In dem alten Kulturhaus befinden sich zahlreiche Ausstellungsstücke von dem bekannten Schnitzer Axel Robert Petersson.

Quellhinweis Bild: © petrabarz  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Oskarshamn in Schweden

  1. Romy sagt:

    Hej,

    die Artikel sind ganz interessant und übersichtlich. Doch ohne Bilder wirkt das ganze leider sehr trocken und das ist schade.

    Wünsche noch weiterhion schöne Sommertage und sende Grüße aus Sschweden.

    *Romy*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *