Heimaey in Island

Der Vogelfelsen auf der kleine Insel Heimaey

Der Vogelfelsen auf der kleine Insel Heimaey

Island ist bekannt als die Insel aus Feuer und Eis und als solche hat sie in den vergangenen Jahren auch ungemein an Beliebtheit gewinnen können. Sie begeistert Groß und Klein gleichermaßen und schafft Akzente an Orten, die auf den ersten Blick kaum vorstellbar sind. Island begeistert durch Natur und Ursprung, durch Abenteuer und Sehnsucht, durch Vielfalt und Entspannung. Zu einem der schönsten Orte in Island gehört die kleine Insel Heimaey. Heimaey vereint in sich all das, was für Island seit Jahren so typisch ist und so wundert es kaum, dass vor allem die zahlreichen Besucher ihre Faszination für die Insel entdeckt haben.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen aus Heimaey ein klassisches Reiseziel und sorgen dafür, dass es den Gästen auch bei einem längeren Aufenthalt in keinem Fall langweilig wird. Wer jedoch zahlreiche Superlative erwartet, wird recht schnell enttäuscht werden, denn die Insel wird überwiegend durch Natur geprägt und diese ist es letzten Endes auch, die der Region ein Gesicht gibt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Heimaey gehört bis heute Herjolfsdalur.

Bekannt ist Herjolfsdalur vor allem wegen der Feierlichkeiten am ersten Augustwochenende. Zu den Feierlichkeiten, die sich über mehrere Tage erstrecken, kommen jedes Jahr zahlreiche Besucher, allen voran auch Touristen. Fährt man auf Heimaey weiter gen Süden kommt man zu dem Leuchtturm von Storhöfdi. Auch dieser steht gerade bei den Touristen auf Island besonders hoch im Kurs. Nur wenige Kilometer von diesem entfernt lohnt sich der Besuch von Raeningjatangi. Dieser Ort genießt vor allem in historischer Hinsicht ein ungemein großes Interesse und ist somit auch für die zahlreichen Besucher ein kleiner Höhepunkt auf Heimaey.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Heimaey in Island

  1. Pingback: Lindesnes in Norwegen | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

  2. Pingback: Kirkjubaejarhraun in Island | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  3. Pingback: Auf Spurensuche am Kirkjubaejarhraun im Island Urlaub | Island-Blogskandinavien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *