Goldroute in Finnland

Ski- und Wanderzentrum Levi

Ski- und Wanderzentrum Levi

Jedes Jahr entscheiden sich zahlreiche Reisende für einen Trip in den Norden von Finnland. Die atemberaubende Natur und die zahlreichen Traditionen machen die Region Lappland in Finnland zu einer Adresse, die es zweifelsfrei lohnt zu entdecken. Doch wer die Finnland Reise der etwas anderen Art erleben möchte, sollte sich für eine der zahlreichen Touren entscheiden, die sich im Norden des Landes anbieten. Eine der bekanntesten Touren in Finnland ist die so genannte Goldroute. Dieser Weg ist seit Jahrzehnten bekannt, konnte jedoch erst in den letzten Jahren auch für den Finnland Tourismus an Bedeutung gewinnen. Die Goldroute wird nicht selten auch als eine Schatzsuche durch die Jahrhunderte bezeichnet und so kann man sich sicher sein, das man hier den einen oder anderen Geheimnissen auf die Spur kommt.

Der Start der Goldroute befindet sich Rovaniemi, einer der bekanntesten Städte in Finnland. Rovaniemi gilt nicht nur als die Hauptstadt von Lappland, sondern auch als kulturelles Zentrum und genießt somit bei Einheimischen und Reisenden gleichermaßen eine große Aufmerksamkeit. Ausgehend von dem Zentrum von Rovaniemi gelangt man schließlich in das bekannte Ski- und Wanderzentrum Levi. Ab Levi erwarten die Wanderer zahlreiche gut markierte Routen, die durch eine atemberaubende Natur führen. Ein Zwischenstopp sollte in dem Panoramarestaurant Tuikku eingelegt werden. Dieses befindet sich auf einer Fjällkuppe und ermöglicht einen unbeschreiblich schönen Ausblick über die Weiten von Lappland. Nur wenige Kilometer weiter gen Norden erreicht man auf der Goldroute das bekannte Poka und schließlich auch das Land der Goldgräber. Lemmenjoki beheimatet zahlreiche Sagen und Traditionen, die noch heute allgegenwärtig sind und die Region bestimmen. Schließlich passieren die Wanderer noch den bekannten Urho-Kekkonen-Nationalpark.

Quellhinweis Bild: © Anion  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Goldroute in Finnland

  1. Pingback: Lemmenjoki in Finnland | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *