Flekkefjord in Norwegen

Zu den bekanntesten Urlaubszielen in Norwegen gehört die Sonnenküste. Mit ihren malerischen Küstenlinien und den atemberaubenden Orten, die typisch norwegischer kaum sein könnten, begeistert sie die kleinen und großen Besucher des Landes. Zudem  hat sich die Sonnenküste in Norwegen ihren Namen wahrlich verdient. Immerhin handelt es sich um eine der sonnenreichsten Regionen des ganzen Landes. Einer der bekanntesten Orte an der Sonnenküste von Norwegen ist sicherlich Flekkefjord. Obwohl Flekkefjord nicht wirklich viel zu bieten hat, lohnt sich der Besuch in dem Ort nur allein wegen dem charmanten Stadtbild. Zudem laden die kleinen Straßen, die sich durch den Ort ziehen, zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein.

In der Vergangenheit wurde Flekkefjord überwiegend als Hollenderbyen bezeichnet. Dieser Name lässt sich auf die Zeiten des intensiven Holzexportes in Norwegen zurückführen, als die Niederland einer der wichtigsten Kunden des Landes waren. Die Pforten der Holländerstadt werden durch das bekannte Dr. Krafts gate gebildet. Die Einheimischen beschreiben Flekkefjord immer wieder als eine Stadt der acht Ecken und mit Sicherheit lassen sich hierbei einzelne Gemeinsamkeiten erkennen. Eine der größten Attraktionen des Ortes und vor allem auch der Umgebung ist die letzte Schäreninsel Hidra. Auf diese hat man einen wunderschönen Blick, wenn man jenseits der Stadtmauern den Weg auf den Neshela, einen Stadthügel sucht. Die Schäreninsel Hidra befindet sich zwischen den beiden Stols- und Listafjorden. Die kleinen Inseln werden durch malerische Holzhäuser zum Leben erweckt. In diesen leben bis heute etwa 900 Menschen.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Flekkefjord in Norwegen

  1. Pingback: Bengtskär in Finnland | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

  2. Pingback: Stromkapitalprojekt zwischen Deutschland und Norwegen wurde besiegelt | Alles Bio Bio:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *