Rossavatnet See

Die Region Nordland in Norwegen

Die Region Nordland in Norwegen

Streift man durch Norwegen, bekommt man nicht selten das Gefühl vermittelt, dass dieses Land etwas Besonderes ist. Zweifelsfrei erreicht der skandinavische Zauber mit den Landschaftszügen in Norwegen einen ganz neuen Höhepunkt. Die unberührten Wälder, aber auch die dramatischen Küstenlandschaften und die schier nie enden wollenden Fjorde haben sich zu einem Markenzeichen für Norwegen entwickeln können und begeistern heute Groß und Klein gleichermaßen. Eines dieser Highlights oder auch eine der zahlreichen Überraschungen, die Norwegen zu bieten hat, trägt den Namen Rossavatnet See.

Mit einer Größe von 218,61 qkm handelt es sich bei dem Rossatvatnet See immerhin um das zweitgrößte Binnengewässer in Norwegen und so genießt dieser auch eine ungemein große Popularität in punkto Tourismus. In Norwegen selbst ist er überwiegend als Rossavatn bekannt. Die Samen nennen ihn noch heute Reevhtse. Der Rossavatnet See befindet sich in den Kommunen Hattfjelldal und Hemnes. Durch seine Lage in der Region Flyke Nordland ist der Rossavatnet See bis heute für seine wunderschönen Landschaftszüge bekannt. Im Grunde sind sie auch die einzigen Anziehungspunkte, die die Touristen kennen, denn wer den Trubel und Action am Rossavatnet See sucht, wird es nicht finden. Die Wassermenge des Sees wird bereits seit dem Jahr 1957 von Menschenhand reguliert. Wissenschaftler und Historiker haben in den vergangenen Jahren herausfinden können, dass die Besiedlungsgeschichte am Rossavatnet See bis zur Steinzeit zurückreicht und somit eine der ältesten in ganz Norwegen ist.

Quellhinweis Bild: © schwabenblitz  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *