Orivesi See

Finnland steht längst nicht mehr nur für Kultur, sondern vor allem für Ursprünglichkeit und Traditionen. Diese Aspekte sind es, die Finnland zu einem der beliebtesten Reiseländer weltweit gemacht haben. Sowohl in den Sommermonaten als auch in den Winterwochen genießt Finnland als Reiseland eine ungemein Popularität, die zweifelsfrei in den letzten Jahren einem stetigen Wachstum unterlag. Eine Region, die von dem internationalen Tourismus bis heute in gewissen Formen verschont geblieben ist, ist die Landschaft um den Orivesi See.

Obwohl es sich bei dem Orivesi See um den siebtgrößten See in Finnland handelt, zieht es nur wenige Reisende in diese Region. Allerdings locken zahlreiche Highlights, die letzten Endes aus diesem Gebiet einen Superlativ höchster Güte machen. Der Orivesi See befindet sich im Südosten von Finnland, in der Region Südsavo. Die Bilderbuchlandschaft wird zum einen durch die Größe des Gewässers, zum anderen aber auch durch die zahlreichen kleinen Gehöfte, die sich in den Uferregionen befinden geprägt. Insgesamt erstreckt sich der Orivesi See über eine Fläche von 601,3 qkm und ist somit einer der wichtigsten Bestandteile von dem Saimaa-Seengebiet. Der Orivesi See wird durch eine Vielzahl von Inseln durchzogen, die sich in den letzten Jahren zu einer Art Markenzeichen entwickeln konnten. Nur unweit von dem See entfernt befindet sich die gleichnamige Stadt Orivesi, die insbesondere wegen des traditionellen Stadtbildes in Finnland bekannt ist.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Orivesi See

  1. Pingback: Eskilstrup in Dänemark | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *