Asgardstrand in Norwegen

Die Südküste von Norwegen hat einen besonderen Charme. Während im Landesinneren Wälder und Berglandschaften Dramatik vermitteln, präsentiert sich die Südküste von Norwegen mit einem mediterranen Flair, dass zugleich durch mondäne Züge geprägt wird. Die Südküste ist etwas Besonderes und sich zweifelsfrei ihren Ruf in Europa verdient. Einer der schönsten Orte an der Südküste von Norwegen ist Asgardstrand. Asgardstrand ist wie eine kleine Perle, die sich perfekt in das Bild dieses Landstriches einfügt. Von Zeit zu Zeit vermittelt der Ort das Gefühl der Einsamkeit, aber genau das ist es, was den Charme der Stadt ausmacht.

Asgardstrand hat zudem ein überaus elegantes Stadtbild, das zweifelsfrei die einen oder anderen Überraschungen beheimatet. Der Hafen und auch die Straßen der Stadt werden durch schneeweiße Holzhäuser gesäumt und sind den bekannten Sorland Dörfern in allen Punkten ähnlich. Asgardstrand befindet sich an einem beeindruckenden Fjord und liegt nur etwa sechs Kilometer von Horten entfernt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört sicherlich das Munchs Hus. Die kleine Kate erinnert an den großen Schriftsteller Munch, der bis zu seinem Tod seinen Lebensabend in Asgardstrand verbrachte. Aber auch die Borre Kirke und Borrenaug sind einen Besuch wert. Besonders reizvoll ist ein Spaziergang durch Asgardstrand an den lauen Sommerabenden, denn auch wenn die Stadt recht ruhig und verschlafen wirkt, sind hier immer die einen oder anderen Konzerte und andere Veranstaltungen zu finden. Zur Metropole der Countrymusik in Asgardstrand ist Nausted.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *