Torneträsk See

Der Torneträsksee in Schweden

Der Torneträsksee in Schweden

Der Norden des Landes Schweden ist für seine Ursprünglichkeit, die atemberaubende Natur und die zahlreichen Traditionen weltbekannt. Einen ganz besonderen Zauber versprüht bis heute der Torneträsksee in Schweden. Gelegen in der nordschwedischen Provinz Norbotten län begeistert der Torneträsk durch die zahlreichen Bräuche, die für das sagenumwobene Lappland bekannt sind. Lappland ist bis heute einer der schönsten Regionen in Schweden, es ist aber auch eine Gegend, in die sich nur wenige Urlauber auf der individuellen Reise verirren.

Der Torneträsksee erstreckt sich über eine Fläche von 330 qkm und erreicht an seiner tiefsten Stelle eine Distanz von 168 Metern. Zu den Highlights dieser Region gehören der im Süden des Sees Torneträsk gelegene Nationalpark Abisko und das von der UNESCO ausgezeichnete Naturerbe Laponia. Geschaffen wurde die Senke, in der sich heute der Torneträsk befindet einst von Inlandeis. Auf Grund des rauen Klimas, das für Lappland so typisch ist, ist die Oberfläche des Sees meist von Dezember bis etwa Mitte Juni mit Eis bedeckt.

Der Abiskojakka bildet den größten und zugleich auch wichtigsten Zufluss von dem Torneträsksee. Zu den bekanntesten Ortschaften, die zugleich auch eine gewisse Moderne ausstrahlen, dürfen Abisko und Björkliden gezählt werden. Entlang des südlichen Ufers des Sees verläuft die Europastraße 10. Auch die Erzbahn ermöglicht einen Blick auf den Torneträsk. Die größte Stadt, die sich in der Umgebung von dem Torneträsk befindet, trägt den Namen Kiruna.

Quellhinweis Bild: © Malena und Philipp K  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *