Finnland und seinen Norden entdecken

Den Norden Finnlands entdecken

Den Norden Finnlands entdecken

Finnland ist ein Land der Impressionen, der Eindr√ľcke und der zahlreichen verschiedenen Geheimnisse. Wer die Abgeschiedenheit und die Freiheit liebt, ist in Lappland ganz besonders gut aufgehoben, denn bis heute ist diese Region von Finnland d√ľnnebesiedelt und √ľberzeugt durch eine atemberaubende Natur. In ganz Lappland leben heute gerade einmal 380.000 Menschen, 188.000 von ihnen in dem finnischen Bereich.

Lappland begeistert bis heute durch seine atemberaubende Natur, die sich in den vergangenen Jahren einmal mehr in den Fokus bewegen k√∂nnen. Sie ist abwechslungsreich, ein Sinnbild der Freiheit und ebenso eine Reminiszenz an vergangene Jahrhunderte. W√§hrend einzelne Stellen durch eine baumlose Tundra gepr√§gt sind, √ľberzeugen andere durch W√§lder, die im wahrsten Sinne des Wortes kein Ende finden. Zu den Einheimischen Lapplands geh√∂ren bis heute die Samen  sie sind ein Volk, das bis heute vor allem durch Traditionen und eine au√üergew√∂hnliche Lebensweise gepr√§gt ist und so in vielerlei Hinsicht √ľberzeugen kann. Nur wenig drang bisher ausgehend von den Samen in diese Welt, doch genau das ist es auch, was den Reiz an diesem Volk ausmacht.

Das Verwaltungszentrum von Lappland ist heute Rovaniemi, dass unter anderem auch dem Weihnachtsmanndorf einen Heimatort schenkt. Rovaniemi befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom Polarkreis in s√ľdlicher Lage und geh√∂rt zu den Touristenzentren des Landes. In Lappland findet man nur sehr selten eine moderne Zivilisation und so erinnern auch die D√∂rfer bis heute an die vergangenen Jahrhunderte und pr√§sentieren sich mit einer ungemein gro√üen Urspr√ľnglichkeit. Wer Lappland in vollsten Z√ľgen entdecken m√∂chte, sollte sich auf den Weg zu den Nationalparks des Landes begeben. Bis heute geh√∂ren diese zu den touristischen H√∂hepunkten Lappland und sind in jedem Fall einen Besuch wert. In der Historie spielte vor allem das Gold eine besonders wichtige Rolle und so findet man in einzelnen Orten bis heute die zahlreichen verschiedenen Reminiszenzen an die Goldgr√§berzeit in Lappland.

Quellhinweis Bild: © struve72  Fotolia.com

√úber Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl f√ľr Unternehmen in Deutschland als auch in √Ėsterreich und der Schweiz t√§tig. Ich verfasse neben kurze Beitr√§ge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Finnland und seinen Norden entdecken

  1. Pingback: Lapin Metsämuseo in Finnland | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *