Finnland und sein ganz besonderer Zauber

Wandern in Finnland

Wandern in Finnland

In Finnland legen die Menschen bis heute einen ungemein großen Wert auf die Traditionen und die zahlreichen Ursprünge des Landes. Fans beschreiben diese Bedeutung und den damit verbundenen Lebensstil auch als den Zauber von Finnland und dieser erstreckt sich nicht mehr nur innerhalb der zahlreichen Landesstädte sondern dehnt sich bis zu dem finnischen Kochtopf aus. Auch wenn es den Anschein macht, dass in Finnland in der Regel alles ein wenig einfach ist, handelt es sich hierbei um ein echtes Highlight. Wer im Alltag den klassischen Luxus sucht, wird ihn in der Regel nicht finden, denn in Finnland spielt vor allem die Natur eine überaus wichtige Rolle.

Für viele Europäer konnte sich Finnland in den vergangenen Jahren zu einem weißen Fleck entwickeln, der im Rahmen eines rasanten Lebens einen Ruhepol und vor allem auch einen Lichtblick ausmacht. Sicherlich können längst nicht alle die Faszination für Finnland teilen. Immerhin schließt sich im Norden des Landes an den Wald ein weiterer und ab und an begegnet man einem See  doch wer sich für Finnland faszinieren möchte, muss sich auch auf das Land und die Kultur einlassen, denn nur so kann man den Zauber des Landes auch für sich entdecken. Einen großen Anteil an dieser Faszination haben in Finnland jedoch auch die außergewöhnlichen Lichtverhältnisse und die zahlreichen hellen Nächte während der Sommermonate. Auch wenn die Sommer in Finnland sehr kurz sind, überzeugen sie und zwar durch ihre außergewöhnliche Intensität.

Die finnische Natur scheint zu explodieren und auch die Finnen selbst haben gelernt, diese Wochen in vollsten Zügen zu genießen. Bei Weitem handelt es sich hierbei nicht mehr nur um ein ungemeines Maß der Lebensfröhlichkeit, sondern auch um die zahlreichen Veranstaltungen. In jedem finnischen Ort finden während der Sommerwochen zahlreiche Veranstaltungen statt, auf denen im wahrsten Sinne des Wortes der Bär steppt. Aber auch die Natur präsentiert sich während der Sommermonate von ihrer besonders charmanten Seiten und lädt zu Spaziergängen, Picknicken und Radtouren ein.

Quellhinweis Bild: © Adrian Hillman  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *