Dänemark und die charmante Hafenstadt Grenaa

Hafenstadt von Dänemark

Hafenstadt von Dänemark

Dänemark präsentiert sich heute als ein äußerst kinderfreundliches Land. Gelegen in Zentraljütland befindet sich eine der wohl schönsten Hafenstädte von Dänemark. Grenaa ist eine sehr kleine, jedoch in jedem Fall auch sehenswerte Hafenstadt. Zahlreiche Spuren hat die Geschichte von Dänemark in dem kleinen Ort hinterlassen, die es bis heute lohnt zu entdecken.

Die Hafenstadt Grenaa präsentiert vor allem in der Altstadt außergewöhnlich traditionell. In den kleinen Gassen säumen sich bis heute historische Bauwerke, die die zahlreichen Baustile der vergangenen Jahrhunderte widerspiegeln. Aber auch die herrlichen Sandstrände, die sich über eine Länge von sieben Kilometern erstrecken, haben sich in ganz Dänemark einen Namen machen können. Zu den Wahrzeichen von Grenaa gehören neben der Altstadt der Hafen und die Haifischbecken. Bis heute handelt es sich bei der Altstadt um das Wirtschaftszentrum der Region um Grenaa und so genießt diese Stadt in Dänemark auch von Seiten der Einheimischen eine außergewöhnlich große Aufmerksamkeit.

Ausgehend von dem Hafen, wo die zahlreichen Schiffe nach Schweden ablegen, sind es nur drei Kilometer bis hin die historische Altstadt. Der Hafen von Grenaa ist als einer der wenigen in Dänemark mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und ist vor allem für die zahlreichen Touristen, die es Jahr für Jahr nach Dänemark zieht, einer der wichtigsten Anziehungspunkte der Stadt. Während man in den nördlichen Teilen des Strandes zahlreiches Gedränge findet, wird es nach Süden gehend immer ruhiger und vor allem auch einsamer. Zu den wohl aufregendsten Sehenswürdigkeiten von Grenaa in Dänemark gehört der Tunnel des Kattegatcentret, der durch das Haifischbecken führt.

Quellhinweis Bild: © Kim Bach  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *