Übernachten in Finnland

Blick aus dem Ferienhaus in Finnland

Blick aus dem Ferienhaus in Finnland

Während die einen auf die finnischen Hotels und den dortigen Service schwören, setzen die Anderen hier vor allem auf das Abenteuer. Schon seit einigen Jahren gehört Finnland zu den Ländern, die sich mehr und mehr zu einem sehr beliebten Reiseziel entwickeln können. Sicherlich sind die Motivationen und eben auch die Gründe sehr verschieden, doch genau aus diesem Grund hat Finnland vor allem in Bezug auf die Übernachtungen einiges zu bieten.

Übernachten in Finnland  es ist schon lange keine Meisterleistung mehr die passende Möglichkeit zu finden, doch man sollte auch nie aus den Augen verlieren, dass die Jugendherberge Finnland nicht für jeden die richtige Lösung ist. Zu einer sehr beliebten und eben auch bekannten Möglichkeit gehören bis heute vor allem die Sommerhotels und Gasthöfe. Hierbei handelt es sich um Betriebe, die nicht im ganzen Jahr die Pforten für die Reisenden öffnen. Sie haben nur zur Hauptsaison geöffnet und präsentieren sich in ganz verschiedensten Einrichtungsstilen. Während die einen sehr einfach, jedoch aber eben auch sauber sind, gehören die anderen schon zu den gehobenen Unterkünften. Ganz typisch ist natürlich das Mökki.

Ein Mökki ist ein Ferienhaus, welches nicht mehr nur sehr unterschiedlich eingerichtet ist, sondern eben auch in nahezu jeder finnischen Region gefunden werden kann. Das Mökki ist eine der besten Möglichkeiten, um den finnischen Sommer nicht mehr nur kennen zu lernen, sondern eben auch entsprechend zu genießen. Doch auch wenn es sich hierbei um eine der wohl klassischsten Möglichkeiten überhaupt handelt, kann man sich sicher sein, dass noch längst nicht alle Reisenden auf das Ferienhaus-Finnland setzen.

Quellhinweis Bild: © Milan Kuminowski  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *