Original finnische Weihnacht

Weihnachten in Finnland

Weihnachten in Finnland

Es ist allseits bekannt, dass die Finnen die Sauna nicht mehr nur mögen, sondern lieben. So sollte es nicht wundern, dass diese auch zum Weihnachtsfest nicht fehlen darf. Eine original finnische Weihnacht hat einen ganz besonderen Charme und so kann man sich sicher sein, dass man diese kaum mit dem deutschen Fest der Liebe vergleichen kann. Noch heute ist das Interesse an Weihnachten mit all seinen Facetten und Traditionen groß.

Immerhin haben die Weihnachtstage in Finnland eine ganz besondere Bedeutung. Nach den lange und eben auch oftmals dunklen Herbst- und Wintertagen symbolisiert Weihnachten hier vor allem eine Wende. Langsam aber sicher gehen die Einheimischen des Landes dem Sommer und somit auch einer freundlichen und hellen Jahreszeit entgegen. F√ľr die Finnen ist das Grund genug, um diese Wende ausgiebig und eben auch voller Freude und Elan zu feiern. Bereits vor dem eigentlichen Weihnachtsabend feiern die Menschen in Finnland ausgelassen und lange. So finden im Dezember zahlreiche Feierlichkeiten der verschiedensten Art statt. Besonders f√ľr Kinder ist die Weihnacht in Finnland ein ganz besonderes Highlight.

Am Abend vor Heiligabend, nachdem sie zu Bett gegangen sind, widmen sich die Eltern hingebungsvoll all den Traditionen und Arbeiten, die in Deutschland meist schon ab dem ersten Advent √ľber die B√ľhne gehen. Sie dekorieren das Haus und bereiten die unterschiedlichsten Leckereien zu. Am n√§chsten Morgen duftet es im ganzen Haus himmlisch weihnachtlich. Bis heute ist Weihnachten in Finnland ein Fest der Liebe und der Familie und so zieht es auch gro√üe Kinder in diesen Tagen gern zu Eltern und Gro√üeltern.

Quellhinweis Bild: © Roman Rodionov  Fotolia.com

√úber Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl f√ľr Unternehmen in Deutschland als auch in √Ėsterreich und der Schweiz t√§tig. Ich verfasse neben kurze Beitr√§ge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *