Kleine Gedanken zu einem großen Land

Arctic National Park in Schweden

Arctic National Park in Schweden

Es sind nicht mehr nur die Menschen aus aller Welt, die an Schweden ihren Gefallen gefunden haben und vielleicht auch ein Stück weit mehr, Gedanken zu einem großartigen Land sammeln. Es bedarf den ganz besonderen Blick, all die Besonderheiten zu erkennen und die Geheimnisse Schwedens zu bewahren. Nur wenige Menschen haben es in der Vergangenheit geschafft, all die Dinge in Wortes zu fassen, die für Schweden typisch und vielleicht auch die wichtigsten Charakterzüge sind.

Geduld, Ruhe und vielleicht auch der Sinn für Harmonie sollten auf einer Reise durch Schweden nie zu kurz gekommen. Schweden hat es geschafft, sich im Laufe der Jahrhunderte seinen Charme zu bewahren und trotz einer gewissen Modernisierung nie das eigentliche aus den Augen zu verlieren. Heute sind es nicht mehr nur die Landschaft und die Vielfalt Schwedens, die die Menschen einmal mehr begeistern. Vielmehr sind es die Einheimischen, die Schweden in der Öffentlichkeit zu einem einmaligen Gesicht verhelfen. Manchmal macht es zurecht den Anschein, als sei der Wertewandel in der Gesellschaft an den Menschen im Norden vorbeigezogen. Von Kapitalismus und Arroganz ist kaum eine Spur.

Man muss sich auf die Menschen und deren Gewohnheiten, die Einzigartigkeiten und deren Kultur einlassen, denn nur so hat man die Gelegenheit, all die Highlights, die Schweden in sich trägt, zu erkennen. Schweden zeigt einmal wie wichtig die Liebe zum Detail ist und so kann man sich sicher sein, dass hier an Emotionen nicht gespart wurde. Für was auch immer man sich entscheiden mag, Schwedens Regionen sind einmalig schön und das zeigen sie immer wieder.

Quellhinweis Bild: © sanderstock  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *