Gen Osten

Landschaft im Osten von Island

Landschaft im Osten von Island

Begibt man sich in den Osten Islands kann man recht schnell erkennen, dass die Landschaft hier einen ganz besonderen Charme versprüht und so wundert es im wahrsten Sinne des Wortes kaum, dass die Meisten gelernt haben, diese Landschaft entsprechend zu lieben. Letzten Endes handelt es sich hierbei nun einmal um einen Struktur, die auf der ganzen Welt im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig ist.

Man kann den Osten zu Fuß oder auch mit einem Fahrzeug erkunden und so wundert es kaum, dass der eigene Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt sind. Hat man die Höhen erreicht, wird die Landschaft nicht nur flacher, sondern letzten Endes auch sanfter und so lohnen sich diese Höhe vor allem zum Wandern. Möchte man entdecken, welche Besonderheiten die Landschaften zu bieten hat und so wundert es kaum, dass sich vor allem diese Ebene zum Trekking und Wandern eignen. Im Gegensatz befindet sich im Süden eine bergige Landschaft und so lassen sich hier kaum die Fjorde in der Tiefe erahnen.

In gewisser Art und Weise erinnern die Strukturen im wahrsten Sinne des Wortes an die norwegische Fjell  Landschaft und so wundert es kaum, dass auch die Norwegenfans voll und ganz auf ihre Kosten kommen. So ragen nicht mehr nur atemberaubende Berge in die Höhe, sondern vor allem sind es die Wasserfälle, die die Menschen in ihren Bann ziehen kann. Die Straßen im Osten Islands erinnern an Serpentinen, wie sie schöner und letzten Endes auch spannender kaum sein könnten. Im Osten von Island findet man vor allem kleinere Siedlungen und so erinnern diese Breitengraden vor allem an menschenleere Gegenden.

Quellhinweis Bild: © optico  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *