Eine pulsierende Metropole im Norden

Sicherlich der Norden Schwedens für seine Natur und vielleicht auf für eine gewisse Einöde bekannt, aber trotzdem findet man auch in diesen Breitengraden Städte, die vor allem für ihr pulsierendes Leben bekannt sind. Zu eben diesen Städten gehört bis heute Gävle. Gävle konnte sich schon vor einigen Jahren den Status einer pulsierenden Metropole verschaffen und so wundert es kaum, dass auch die Reisenden aus aller Welt in den Ort zieht.

Es ist die Hauptstadt von Norrland und Gästrikland und so bildet sie nicht mehr nur das Verwaltungszentrum, sondern vor allem auch einen Fokus für Reisende aus aller Welt. Möchte man das Flair der Stadt wirklich kennen lernen, muss man sich auf Gävle einlassen können, denn nur so hat man die Möglichkeit diese typische Schweden Stadt wirklich zu lieben. Eine breite Flaniermeile führt durch die Mitte der Stadt und insbesondere in den Sommermonaten kann man sich sicher sein, dass hier nicht mehr nur Abwechslung, sondern auch einzelne Überraschungen geboten werden. Gävle und vor allem die Einwohner haben bereits vor einigen Jahren erkennen können, welchen Nutzen der Tourismus für diese mitbringt und genau aus diesem Grund haben sie begonnen, diesen effektiv zu nutzen.

Zu den wesentlichen und vor allem auch zu den beliebtesten Anziehungspunkten gehört bis heute das Theater. Sicherlich handelt es sich bei diesem um einen zentralen Mittelpunkt der Kultur und des Lebens, aber trotzdem versprüht das Theater nun einmal auch einen ganz besonderen Charme, der in solch einer Form in Deutschland oder auch anderen mitteleuropäischen Ländern nicht mehr zu finden ist.

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *